Home Software Markforged verkündet Partnerschaft mit 3YOURMIND

Markforged verkündet Partnerschaft mit 3YOURMIND

Durch die Integration der Eiger-Software von Markforged bietet 3YOURMIND End-to-End-Workflow für die additive Fertigung und erleichtert so den Einstieg in die Industrie 4.0.

Markforged, Entwickler der integrierten Plattform für additive Fertigung von Metall- und Kohlestofffasern, The Digital Forge, gab heute eine Partnerschaft mit 3YOURMIND, einem deutschen Entwickler von Workflow-Lösungen für die additive Fertigung (AM), bekannt. Ziel der Partnerschaft ist es, die digitale Transformation in Fabriken und die Industrie 4.0 voranzutreiben. Die Eiger-Softwareplattform von Markforged wird dabei über eine API in die Manufacturing Execution Software (Agile MES) und andere Lifecycle-Management-Tools von 3YOURMIND integriert.

„Mit Eiger fördert Markforged die Interoperabilität mit Cloud- und Business-System-Tools und ermöglicht so eine tiefere Verflechtung der additiven Fertigung in den Ökosystemen unserer Kunden mit der Rückverfolgbarkeit, Berichterstattung und Sicherheit, die digitale Workflows voraussetzen“, sagt Ted Plummer, Director of Product Management, Software bei Markforged. „In Zeiten globaler Lieferkettenunterbrechungen ist es wichtiger denn je, den Druck, die Überprüfung und die Verwendung von 3D-gedruckten Teilen in unternehmenskritischen Anwendungen zu erleichtern.“

Eine der signifikantesten Herausforderungen für die Industrie 4.0 ist die fehlende Verbindung von Werkzeugen und Maschinen im additiven Fertigungsworkflow, die die Einführung einer echten digitalen Transformation blockiert. Um diese Lücke zu schließen, bieten 3YOURMIND und Eiger nun eine automatisierte End-to-End-Lösung, die es Anwendern ermöglichen soll, Drucke auf Markforged-Druckern direkt aus ihren Product-Lifecycle-Management-Systemen zu erstellen und zu planen. Die Integration soll Echtzeit-Transparenz über den Zustand und die Leistung einer Flotte von Druckern verschiedener Hersteller bieten, sodass ein einziger Überwachungspunkt für die Anlagen einer Werkstatt von verschiedenen OEMs zur Verfügung steht. Die Integration umfasst auch die proprietäre Blacksmith-Software von Markforged, die eine prozessbegleitende Teileinspektion ermöglicht und den Qualitätssicherungsbericht eines gedruckten Teils automatisch an dessen digitalen Datensatz anhängt.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Markforged, um die API-Integrationen für 3YOURMIND- und Markforged-Anwender zu erweitern, die aufgrund der Sensibilität ihrer Daten Wert auf eine sichere Datenverarbeitung legen“, sagt Aleksander Cizsek, Gründer und CEO von 3YOURMIND. „Diese Partnerschaft erlaubt Herstellern einen intuitiven, optimierten Zugang zu Maschinendaten, um ihre Produktionskapazitäten und ihre Arbeitsweise weiter zu optimieren.“

Eiger ist eine Cloud-basierte und datengesteuerte Fertigungssoftware, die es Nutzern ermöglicht, 3D-Druckteile nach Bedarf und direkt vor Ort zu produzieren. Sie steuert die weltweit größte vernetzte Flotte von 3D-Druckern und bietet automatisierte Workflows und Echtzeit-Analysen. Eiger nutzt künstliche Intelligenz, um die Software kontinuierlich zu verbessern und den Nutzern Over-the-Air-Updates zur Verfügung zu stellen. Der Zugang zur Eiger-API ist für alle Kunden von Eiger Fleet, der Unternehmenssoftwarelösung von Markforged, enthalten. Eiger Fleet-Kunden nutzen die API bereits, um Teile automatisch zu drucken, wenn sie das Ende ihrer Lebensdauer erreichen, oder als Teil eines digitalen Kanban-Bestandssystems. Die Integration mit 3YOURMIND bietet eine Out-of-the-Box-Erfahrung, die eine produktionsreife Bereitstellung vereinfacht.

„Eiger hat maßgeblich dazu beigetragen, die Effizienz unserer vernetzten 3D-Druckerflotte während unserer jüngsten „Projekt DIAMOnD“-Initiative in Michigan zu nutzen“, sagte Tom Kelly, Executive Director und CEO von Automation Alley. „Über 300 lokale Hersteller haben sich zu einem leistungsfähigen, dezentralen Netzwerk zusammengeschlossen, und stellen heute Teile für Schlauchbinden her, um die medizinischen Bemühungen in der Ukraine zu unterstützen. Dieser Anwendungsfall verdeutlicht die Potenziale einer effektiven digitalen Transformation in der Fertigungsindustrie, und wir sind gespannt, wie 3YOURMINDs Integration der Eiger-API diese Fähigkeiten weiter verbessert.“

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.