Home Lieferanten, Dienstleister & Händler Materialise kauft orthopädische Softwarefirma OrthoView

Materialise kauft orthopädische Softwarefirma OrthoView

Materialise hat gestern den Kauf des britischen Herstellers für präoperative orthopädische Planungssoftware verkündet. OrthoView ging für die Summe von £ 8,47 Millionen (€ 10,72 Millionen) an den belgischen 3D-Druck Dienstleister und Softwareanbieter. 

OrthoView hat sich auf die 2D Planung von orthopädischen Operationen spezialisiert. Die Software des Unternehmens importiert digitale Röntgenaufnahmen und ermöglicht das positionieren von Schablonen passender Prothesen im richtigen Größenverhältnis. OrthoView wird derzeit weltweit von mehr als 11.000 orthopädischen Chirurgen, hauptsächlich für künstlichen Gelenksersatz, eingesetzt. Die derzeit 23 Mitarbeiter sollen von Materialise übernommen werden.

Materialise Gründer und CEO Fried Vancraen: “We are extremely proud that OrthoView has joined the Materialise Group. With an outstanding reputation in the surgical pre-planning world, complementary product portfolio and a robust sales reach, OrthoView is an ideal fit for Materialise. Its X-ray based, pre-operative planning software is used in 2000 hospitals worldwide and is connected to many Picture Archiving Communications Systems (PACS). Our combined expertise and sales force will allow us to offer, through various channels, a complete range of services and solutions to surgeons and hospitals; with 2D as well as 3D planning tools for almost any type of medical images and with the possibility to offer corresponding 3D printed surgical guides and models. With our combined team, Materialise is now even better positioned to bring new patient-specific healthcare innovations to market to cost-effectively deliver improved and customized solutions to patients.”

Erst kürzlich hat Materialise seine X-Ray Knee Guide Solution vorgestellt, die eine 3D OP-Planung anhand von 2D Röntgenbildern ermöglicht.

via Materialise

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.