Home Software Materialise kündigt neue E-Commerce-Lösung für 3D-Druck-Fertiger an

Materialise kündigt neue E-Commerce-Lösung für 3D-Druck-Fertiger an

Der 3D-Druck-Dienstleister und Software-Entwickler Materialise kündigt mit Magics Storefront eine neue, cloud-basierte E-Commerce- und CRM-Lösung für 3D-Druck-Lohnfertiger und interne 3D-Druck-Abteilungen an.

Die Plattform unterstützt automatische und manuelle Preisberechnung und Angebotserstellung, 3D-Druck-Datenaufbereitung, Auftragsverwaltung sowie eine Integration mit Zahlungs- und Versanddienstleistern. Das Tool wird die Abläufe rund um 3D-Druck-Aufträge und die Kommunikation zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer vereinfachen. Profitieren werden von der Lösung vor allem Dienstleister, die täglich viele Aufträge bearbeiten, sowie deren Kunden.

Storefront ist als eigenständige Lösung nutzbar, bietet aber auch eine sofort einsatzbereite Integration mit Materialise Streamics und Magics Software. Diese Kombination schafft Flexibilität für Unternehmen, die in komplexen Umgebungen unterschiedliche Drucktechnologien handhaben – unabhängig davon, welche Kombination von Druckern sie verwenden. Über die Materialise Build-Processor-Technologie ist außerdem sofort Feedback von den Maschinen erhältlich, sodass Kunden in Echtzeit über den Status ihrer Druckaufträge und mögliche Verzögerungen informiert werden können.

Materialise betreibt selbst die eigenen Online-Shops Materialise Onsite und i.materialise, blickt auf insgesamt 23 Jahre Erfahrung im Bereich Online-Services für 3D-Druck zurück. Zudem verfügt das Unternehmen über große eigene Fertigungsapazitäten. Mit den dabei erworbenen Kompetenzen kann Materialise Dienstleister beim Aufbau eines eigenen 3D-Druck-Online-Shops unterstützen.

Derzeit laufen bei Materialise mehrere Pilotprojekte mit Beta-Kunden. Die Markteinführung für Magics Storefront wird für das zweite Quartal 2021 erwartet.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.