Home Software ScanBooth: 3D Photo Booth für ReconstructMe

ScanBooth: 3D Photo Booth für ReconstructMe

Mit der neuen Software ScanBooth, vereinfacht der Entwickler Jeremy Herrman den 3D-Scan-Prozess von Menschen.

3D-Scans von Gesichtern und Personen sind zwar nicht unbedingt neu, aber immer noch relativ aufwändig in deren Bearbeitung. So muss nach dem erfolgten Scan, das digitale Modell oft noch aufwändig nachbearbeitet werden um Fehler zu korrigieren.

Mit der neuen Software ScanBooth soll dies künftig einfacher werden. Auf Basis der 3D Scanning App von ReconstructMe wird die erstellte Datei in ScanBooth, einer automatischen Transformation unterzogen um typische Fehler zu korrigieren. Nach nur 8 Minuten soll die Datei dann bereit für den 3D-Druck sein. Des weiteren unterstützt die Software auch den anschließenden 3D-Druck sowie diverse Uploading und Sharing Optionen.

Die Software wurde von Herrman kostenfrei auf GitHub zur Verfügung gestellt. Die Installation aller Komponenten ist jedoch noch etwas aufwändig.

(c) Picture & Link: Jeremy Herrmann via GitHub

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.