Home Software Stratasys und Adobe verbinden Photoshop mit 3D-Druck Express Service

Stratasys und Adobe verbinden Photoshop mit 3D-Druck Express Service

Auf der Adobe MAX Veranstaltung hat das Unternehmen seine Zusammenarbeit mit Stratasys bekannt gegeben, um den 3D-Druck von hochwertigen, farbigen Objekten voranzutreiben und bislang noch bestehende Hindernisse in dem Bereich zu beseitigen.

Photoshop CC Anwender können ihre Design-Dateien direkt zum Ausdruck an das Stratasys Direct Express Service schicken. In Photoshop wird nach einer Vorschau und Validierung des Objekts auch ein Angebot erstellt.

Das Stratasys Direct Express Online-Service ist Teil von Stratasys Direct Manufacturing und ermöglicht die Fertigung von Druckaufträgen in nur wenigen Tagen.

Auf der Adobe MAX konnten Besucher außerdem schon einen Blick auf die von Adobe und Stratasys gemeinsam entwickelte 3D-Druck Designsoftware werfen. Darüberhinaus wurden die 3D-gedruckten Designs der Künstler Nick Ervinck, Shajay Booshan sowie Jason Lopes von Legacy Effects ausgestellt.

stratasys_adboe_3d_printing
TREDAVIAM by Nick Ervinck, 3D Printed on a Stratasys Objet®500 Connex3™ Prepared using Stratasys and Adobe Software
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuellePressemeldung Stratasys