Home Software Teton Simulation bringt Smart Slice Software-Plug-in für Ultimaker Essentials auf den Markt

Teton Simulation bringt Smart Slice Software-Plug-in für Ultimaker Essentials auf den Markt

Teton Simulation, ein Unternehmen für Additive Manufacturing Technologie, hat ein neues Smart Slice-Update für die Software-Plattform Ultimaker Essentials vorgestellt.

Das erste Produktangebot von Teton ermöglicht es Anwendern, die Leistung von Objekten vor dem Drucken zu beurteilen, was die Anzahl der Produktiterationen reduziert, die zur Erstellung von Endanwendungsteilen erforderlich sind. Durch die Nutzung des neuen Plug-Ins können Anwender nun Komponenten schneller, zuverlässiger und kostengünstiger herstellen, als dies bisher mit Ultimaker-Systemen möglich war.

“Unsere Smart Slice-Technologie wurde von Grund auf neu entwickelt, um den Betreibern von 3D-Druckern nahezu sofortiges Feedback über die Durchführbarkeit ihres Projekts zu geben”, erklärte Mike Kmetz, CEO von Teton Simulation Software.

Smart Slice für Ultimaker Essentials

Das neue Plug-in von Teton Simulation ist speziell darauf ausgerichtet, die Unsicherheiten bezüglich der endgültigen Teileleistung während des FFF-3D-Drucks (Fused Filament Fabrication) zu verringern. Gegenwärtig ist es sehr schwierig zu wissen, wie sich ein hergestelltes Endanwendungsobjekt verhält, wenn es einmal vollständig ausgedruckt ist. Laut Teton sind dafür oft bis zu 50 Test- und Fehlerdurchläufe erforderlich, was zu übermäßigen Druckzeiten und Materialverschwendung führt.

Mit Smart Slice können schrittweise Änderungen virtuell innerhalb der Software vorgenommen werden, wodurch die Benutzer die Einstellungen ihres Druckers optimieren und letztendlich die Kosten für ihre Produkte senken können. Das Cloud-basierte Programm ist zudem über ein Plug-in nahtlos in die Cura-Plattform von Ultimaker integriert, so dass Unternehmen es problemlos in ihre bestehenden IT-Infrastrukturen integrieren können.

Die Software kann kostenlos getestet werden. Die derzeitige jährliche Gebühr beträgt 495 US-Dollar.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.