Home 3D Modelle TinkerCAD und WbDesign starten öffentliche Beta

TinkerCAD und WbDesign starten öffentliche Beta

TinkerCAD wurde bereits 2010 entwickelt, doch 2013 musste das Unternehmen die Browser basierte CAD Software aufgeben. Etwa ein Monat später wurde TinkerCAD von Autodesk übernommen und weiterentwickelt. Jetzt gibt es TinkerCAD wieder in einer öffentlichen Beta von Autodesk.

Wer das Programm verwenden will muss sich erst auf der Webseite registrieren, entweder per E-Mail oder mit dem eigenen Facebook-Account. Beim ersten Start beginnt direkt ein Tutorial, das die Grundzüge des Programms vermittelt. Wer sich bereits auskennt, kann das Tutorial natürlich überspringen. Man kann auch in Gruppen zusammen an einem Projekt arbeiten oder Lehrpersonal könnte Schülern oder Studenten bei Problemen schnell helfen.

TinkerCAD_Lessons

Als zusätzliches Programm wurde WeDesign veröffentlicht, dieses funktioniert mit einem ähnlichen Prinzip bietet jedoch deutlich mehr Features. Insbesondere für das Teilen mit anderen gibt es vertiefte Einstellungen. Man kann zum Beispiel manche User nur zuschauen lassen während andere auch bearbeiten dürfen. WeDesign erstellt automatisch ein Video vom Modellierungsprozess, dieses kann man später einfach teilen wenn man möchte, außerdem kann man mit nur einem Klick das erzeugte Objekt per Tweet in die Welt schicken.

WebDesign

In WeDesign gibt es einen so genannten 3D printing enabler, der die Aufgabe einer Slicing Software übernehmen soll. Da das Programm derzeit noch in einer Beta ist, gibt es diese Funktion aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. TinkerCAD erlaubt es dem Benutzer das Modell herunterzuladen und dann in einem Slicer weiter zu verarbeiten. Derzeit sind beide Programme kostenlos verfügbar, ob das in Zukunft auch so sein wird ist noch nicht bekannt.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.