Home 3D-Scanner Bauanleitung: portabler Eigenbau 3D-Scanner

Bauanleitung: portabler Eigenbau 3D-Scanner

Mithilfe dieser Bauanleitung, können sie sich einen eigenen 3D-Scanner erstellen.

Es existieren bereits einige Möglichkeiten wie man aus einem realen Objekt, ein digitales 3D-Modell erstellen kann. Neben industriellen 3D-Scanner gibt es auch kostengünstigere Optionen, wie den MakerBot 3D-Scanner, Lösungen über die Microsoft Kinect oder Software die über eine Digitalkamera oder Webcam ein 3D-Modell berechnet.

Eigenbau Modell eines 3D-Scanners

Auf Hackengineer.com wurde nun eine Bauanleitung eines Eigenbau 3D-Scanners veröffentlicht der die DIY Community fasziniert. Das kompakte Gerät, projiziert mithilfe eines einfachen DLP Pico Projektors ein Lichtmuster auf das Objekt und fotografiert dies mit einer herkömmlichen VGA Kamera.

Aus den daraus gewonnenen Aufnahmen, berechnet der 3D-Scanner über OpenCV eine 3D-Punktwolke mit überzeugenden Ergebnissen:

Die Detailgenauigkeit dieses Verfahrens, kann unter Zuhilfenahme von Equipment mit höherer Auflösung (Kamera und Projektor), noch weiter verbessert werden.

Auf dieser Seite wird die Bauanleitung Schritt für Schritt veröffentlicht. Für besonders eilige steht auch der Source Code auf Google Code zur Verfügung. 

(c) Pictures: hackengineer.com


Update: 06.03.2012

Do it yourself gadgets hat einen Bauplan eines Eigenbau Line Laser für einen 3D-Scanner veröffentlicht.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.