Home 3D-Scanner Formnext 2022: Artec 3D erweitert mit dem Metrologie-Kit seine Präsenz auf dem...

Formnext 2022: Artec 3D erweitert mit dem Metrologie-Kit seine Präsenz auf dem Markt für Inspektion und Reverse Engineering

3D-Scanner-Entwickler Artec 3D präsentiert sich vom 15.-18. November auf der Formnext 2022 in Frankfurt am Main. Interessierte können in Halle 12.1, Stand E01 das Artec Metrologie-Kit entdecken, die neueste Photogrammetrie-Lösung mit metrologischer Genauigkeit von bis zu 2 Mikrometern für Messungen von Objekten unterschiedlicher Größe. Außerdem steht die gesamte Palette der hochauflösenden 3D-Scanner zum Testen bereit, von denen derzeit einige in der Ukraine für die forensische Dokumentation und den Erhalt des kulturellen Erbes im Einsatz sind.

Mit einem Plugin einfach freigeschaltet, können Anwender den gesamten Photogrammetrie-Workflow direkt in der Software Artec Studio durchführen. Das Artec Metrologie-Kit lässt sich als eigenständige optische Messlösung oder als Referenzierungswerkzeug für eine noch bessere 3D-Scanleistung auf Distanz einsetzen. Das gesamte Kit ist portabel und liefert gewöhnlich innerhalb von weniger als 15 Minuten hochpräzise Messungen. Objekte können in Bewegung erfasst werden, womit es sich sowohl für Projekte innerhalb des eigenen Betriebes als auch für Projekte unterwegs eignet. Das Produkt ist DAkkS- und VDI-zertifiziert und hat eine punktbasierte Genauigkeit (RMS) von bis zu 0,002 mm + 0,005 mm/m. Die Längenmessgenauigkeit wird mit bis zu 0,015 mm + 0,015 mm/m angegeben. Die Kamera hat eine Auflösung von bis zu 30,3 Megapixeln sowie ein 28-mm-Weitwinkelobjektiv.

Das Artec Metrologie-Kit ist in zwei Ausführungen erhältlich – eine Profi- sowie eine Einstiegs-Version. Einfach zu bedienen und ausgesprochen vielseitig, kommt es bereits in einer Vielzahl von Bereichen zum Einsatz, etwa in der Automobilbranche, im Verteidigungssektor, in der Öl- und Gasindustrie sowie in der Luft- und Raumfahrt.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.