Home 3D-Scanner LazeeEye will jedes Smartphone in eine 3D-Kamera verwandeln

LazeeEye will jedes Smartphone in eine 3D-Kamera verwandeln

Heuristic Labs hat ein Hardware Addon für Smartphones entwickelt, welches die Kamera eines Android-Phone oder iPhone mit einer 3D-Funktionalität ausstattet. Über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter will das Unternehmen aus Westford (Massachusetts) 250.000 Dollar für das Projekt sammeln.

Microsoft hat mit Kinect 3D-Kameras ins Wohnzimmer geholt. Die Kamera dient bei der Spielkonsole X-Box als Steuerung. Derzeit sieht es ganz danach aus als würde dieser Trend auch bald zu den Smartphones vordringen.

So hat erst kürzlich das Advanced Technology And Projects Team (ATAP) von Google das Projekt Tango vorgestellt. Die Hauptfunktion des von Google entwickelten Smartphones ist eine spezielle 3D-Kamera. Das Handy steht derzeit jedoch nur begrenzt Entwicklern zur Verfügung. Auch Apple arbeitet derzeit an einer 3D-Kamera-Lösung. So wurde nicht erst vor wenigen Monaten ein Patent bekannt, welches 3D-Scans ermöglichen soll, sondern im letzten Jahr kaufte sich Apple für 360 Millionen Dollar den ursprünglichen Hersteller des Kinect-Sensors PrimeSense.

Heuristic Labs geht mit LazeeEye einen ähnlichen Weg. Die Entwicklung hat jedoch den Vorteil, dass man sich hierfür kein neues Smartphone wie bei Googles Tango kaufen muss, sondern an seinem bestehenden Gerät eine zusätzliche Hardware anstecken kann. Mit einer dazugehörigen App kann man die Funktionen des Sensors nutzen. Neben dem Erstellen von 3D-Modellen, die man dann mit gängigen Programmen weiter bearbeiten kann, kann man es auch für die Verbesserung von 2D-Fotos verwenden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

Insgesamt will Heuristic Labs 250.000 Dollar für LazeeEye sammeln. Ein Kit zum selbst zusammenbauen der Hardware-Erweiterung kostet derzeit bei Kickstarter 50 Dollar. Die zusammengebaute Standard-Version kostet 75 Dollar. Es gibt auch eine Premium-Version mit einem besseren Laser.

Für Bestellungen außerhalb der USA kommt eine Versandgebühr von 5 Dollar hinzu. Die Auslieferung soll im Juni 2014 beginnen.

Demo eines 3D-Fotos:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von sketchfab.com zu laden.

Inhalt laden

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.