Home 3D-Scanner Shining 3D stellt neuen Intraoralscanner AoralScan 3 vor

Shining 3D stellt neuen Intraoralscanner AoralScan 3 vor

Der Scanning-Spezialist Shining 3D stellt mit AoralScan 3 einen neuen Intraoralscanner vor.

Der Scan-Spezialist bietet mit der neuen Version des firmeneigenen ArolScan eine höhere Genauigkeit und einen schnelleren Scan. Shining 3D gibt die Steigerung der Leistung jeweils mit 30% im Vergleich zum Vorgängermodell an.

Ebenfalls bietet das Scanning-System eine intelligente Datenverarbeitungsfunktion. Dank AI kann der Aoralscan 3 während des Scannens automatisch verschiedene Daten erkennen und herausfiltern. Zudem können Zahnärzte mithilfe der Motion-Sensing-Steuerungsfunktion den Scanvorgang einfacher und effizienter durchführen. Durch Bewegungen des Bedieners gibt es weniger direkten Kontakt mit dem Computer während des Vorgangs. Weitere Details zu den Erneuerungen findet man auch auf der Produktseite des Herstellers.

Shining 3D bietet ein komplettes Portfolio für digitale 3D-Dental-Lösungen an. Das reicht von der Erfassung von 3D-Daten mit Desktop-3D-Scannern für Labore und intraoralen 3D-Scannern für Kliniken über die Konstruktion mit professioneller Dental-CAD-Software bis hin zum Druck von Dentalprodukten.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelZaxe bringt 3D-Drucker xlite+, Z2 und Z3 auf den Markt
Nächsten ArtikelOne Click Metal erschließt UK Markt mit 3D Druck Tri-Tech 3D
David ist Redakteur bei 3Druck.com.