Home 3D-Scanner Steinbichler – 3D-Scanner aus Deutschland

Steinbichler – 3D-Scanner aus Deutschland

Das von Dr. Hans Steinbichler 1987 gegründete Unternehmen Steinbichler kümmert sich die Digitalisierung von Objekten.

Dr. Hans Steinbichler war 1989 Mitgründer der Electro Optical Systems GmbH, die vielleicht unter der Abkürzung EOS bekannter ist. Nur ein Jahr nach der Gründung von EOS verkaufte Steinbichler seine Anteile an Mitgründer Dr. Hans Langer.

Dabei werden nicht nur “einfache”3D-Scanner sondern auch speziell auf Dental oder Motion Capturing entwickelte Geräte angeboten. Die Oberflächen Scanner sind in verschiedensten Ausführungen zu haben.

Die kleinsten Geräte sind industrielle Handscanner wie der T-SCAN CS oder der T-SCAN 3. Die COMET Serie sind High End 3D-Scanner für industrielle Anwendungen. Die COMET gibt es als COMET 5, COMET 6 und COMET L3D. Der Steinbichler Automated bietet für automatisierte Messungen die richtigen Eigenschaften.

Steinbichler 3D-Scanner:

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen Artikel3D-gedruckte Covers für LUMIX GM1 Kamera von Panasonic
Nächsten ArtikelELF Quad: 3D-gedruckter Open Source Quadcopter
Von Ende 2013 bis März 2017 arbeitete Jakob als Chefredakteur bei 3Druck.com. Gemeinsam wuchs das Team, die Reichweite von 3Druck.com und baute die Position als meistgelesenes deutschsprachiges Magazin zum Thema 3D Druck und Additive Fertigung weiter aus.