Home Schlagworte ESA

Tag: ESA

Kopfüber 3D-gedruckte Haut und Knochen, für humans to mars

Der 3D-Druck von menschlichem Gewebe könnte dazu beitragen, dass Astronauten bis zum Mars gesund bleiben. Ein ESA-Projekt hat seine ersten bioprinted Haut- und Knochenproben...

ESA vergibt Auftrag an Siemens und Sonaca zur Entwicklung eines Designs für additive Fertigungsanwendungen

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat Siemens Digital Industries Software ausgewählt, um Anwendungen für die Entwicklung von Luft- und Raumfahrtkonstruktionen für die additive Metallherstellung zu...

ESA: 3D-gedrucktes Raketentriebwerk aus Europa erfolgreich getestet

Am 18. Februar 2018 erreichte die Europäische Weltraumorganisation ESA einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu neuen wirtschaftlicheren Raketen: Am Prüfstand P8 in Lampoldshausen...

AIT entwickelt die 3D-Drucktechnologie für den Weltraum

Das Athlone Institute of Technology wurde von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) mit der Entwicklung der weltweit ersten 3D-Druckmaschine in Schwerelosigkeit für den Einsatz auf...

Das deutsche Unternehmen OHB entwickelt 3D-Druckerprototyp für die ISS

Die OHB System AG, ein Tochterunternehmen des Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE, hat mit der Europäischen Weltraumorganisation ESA einen Vertrag zur Entwicklung eines 3D-Druckerprototyps...

BEEVERYCREATIVE ist an einem weiteren Weltraumprojekt “Projekt Imperial” für die Europäische Weltraumorganisation beteiligt

Das Internationale Konsortium (OHB, BEEVERYCREATIVE, Sonaca Space und Athlone - Institut für Technologie in der Republik Irland) erteilte den Auftrag der ESA zur "Entwicklung...

Moon Camp: Autodesk kooperiert mit der Airbus Foundation und der ESA

"Moon Camp" ist ein Online-Design-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche, welcher sich rund um den Mond und dessen Besonderheiten dreht. Ins Leben grufen wurde...

3D-Druck von Haut-, Knochen- und Körperteilen für zukünftige Astronauten

Astronauten, die tief in den Weltraum vorstoßen, könnten medizinische Behandlungen mit 3D-bedruckter Haut, Knochen und - eines Tages - ganzen Organen erhalten, laut einer...

3D-gedruckte Keramikteile aus Mondgestein

Diese fein detaillierten Keramikteile wurden mit simuliertem Mond-Regolith im Rahmen einer von der ESA geführten Untersuchung untersucht, wie 3D-Druck zur Unterstützung einer Mondbasis verwendet...

ESA veröffentlicht Details zu MELT 3D-Drucker für das Weltall

Die ESA hat schon vor Jahren erste Überlegungen angestellt, ob und wie 3D-Druck im Weltall eingesetzt werden könnte. Jetzt ist der MELT 3D-Drucker, der ...

ESA erhält 3D-Drucker für ISS Raumstation

Die europäische Weltraumorganisation ESA hat einen 3D-Drucker speziell entwickelt für den Einsatz in Schwerelosigkeit erhalten. Das Projekt wurde von einem internationalen Konsortium umgesetzt bei...

OHB erhält Forschungsauftrag für 3D-gedruckte Weltraumausrüstung

Das Bremer Raumfahrtunternehmen OHB hat einen Forschungsauftrag von der ESA erhalten. Es soll geprüft werden, welche Gegenstände für den Aufbau einer Mondbasis sich auf...

IN(3D)USTRY: Neuheiten aus dem Bereich Luft- und Raumfahrt

Auf der IN(3D)USTRY in Barcelona gab es am ersten Tag mehrere Vorträge zum Thema Luft- und Raumfahrt. Mit dabei waren auch die ESA und...

3D-gedrucktes Dorf am Mond soll laut ESA bis 2030 Realität werden

Auf dem European Planetary Science Congress, der vergangene Woche in Riga stattgefunden hat, präsentierten Experten der Europäische Raumfahrtagentur ESA ihre Zukunftsszenarien der Mondbesiedlung, deren...

ESA gründet Additive Manufacturing Benchmarking Centre

Die Europäische Weltraumorganisation ESA hat in Zusammenarbeit mit dem Manufacturing Technology Centre (MTC) in Großbritannien eine zentrale Einrichtung für Additive Fertigung in der Raumfahrt eingerichtet.   Das...

ESA startet Tests mit 3D-gedruckten CubeSat Gehäusen aus PEEK

Die Europäische Weltraumorganisation ESA testet derzeit den Einsatz von elektrisch leitfähigem Kunststoff für den 3D-Druck der Gehäuse von Kleinsatelliten. Dabei richtet sich der Fokus auf PEEK...

ESA stellt 3D-gedruckte Ziegel aus Mondstaub mit Hilfe von Sonnenlicht her

Forscher der Europäischen Weltraumorganisation ESA am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln haben mit Hilfe von konzentriertem Sonnenlicht 3D-gedruckte Ziegel aus simuliertem Mondstaub hergestellt....

ESA stellt 3D-gedruckte Strukturen aus Marsstaub her

Wissenschaftler des österreichischen Forschungs-Unternehmen Fotec haben im Auftrag der ESA kleine Strukturen aus simulierten Marsstaub-Material am 3D-Drucker hergestellt. Im Rahmen des Forschungsprojekts soll herausgefunden werden, ob sich die am...

ESA eröffnet Advanced Manufacturing Laboratory mit Fokus auf 3D-Druck

Die europäische Weltraumorganisation ESA hat an ihrem Standort in Großbritannien ein neues Labor eröffnet, dessen Fokus auf 3D-Druck und anderen fortgeschrittenen Technologien für zukünftige Raumfahrtmissionen...

Pläne für 3D Gedruckte Mondsiedlung der ESA

Die ESA (European Space Agency) hat ihre Pläne für den Bau einer Siedlung am Mond wieder aufgenommen. Damit das auch gelingt soll ein 3D...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X