Home Schlagworte Fraunhofer

Tag: Fraunhofer

3D-Druck: Fiat Chrysler kooperiert mit Fraunhofer IAPT

Fiat Chrysler Automobiles (FCA) und die Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT entwickelten gemeinsam ein 3D-gedrucktes Radaufhängungssystem mit integriertem Bremssattel für einen FCA-Sportwagen. Das Bauteil steht...

Express Wire Coil Cladding: Ressourcenschonende Alternative für die Fertigung von Antriebswellen

Wellen sind als Kraft- und Drehmomentüberträger unscheinbare und doch unersetzliche Bestandteile von Autos, Flugzeugen, Schiffen oder Windkraftanlagen. Weltweit werden jedes Jahr Milliarden dieser Bauteile...

Fraunhofer-Leitprojekt futureAM will metallischen 3D-Druck fit für den industriellen Einsatz machen

Beschleunigung der Additiven Fertigung von Metallbauteilen mindestens um den Faktor 10 – mit diesem Ziel startete 2017 das Fraunhofer-Leitprojekt »futureAM – Next Generation Additive...

Laserstrahl-Schweißverfahren für martensitische Chromstähle sorgt für crash-sichere Zukunft

Zu den Stahlsorten mit Zukunft zählen die martensitischen Chromstähle, die sich wegen ihrer Leichtbau- und Korrosionseigenschaften ideal für Anwendungen im Fahrzeugbau eignen. Bei der...

Anspruchsvolle Designs mithilfe von Multimaterial-3D-Druck umsetzen

Mit funktional gradierten Materialien lassen sich Bauteile anforderungsgerecht optimieren. Deshalb nutzen Forscherinnen und Forscher des Fraunhofer IGD die Anwendung GraMMaCAD, um Materialverteilungen elegant und...

3D-Druck mit Kupfer: Grüner Laser schmilzt reines Kupfer

Raffiniert geformte Kunststoffteile mit dem 3D-Drucker zu erzeugen ist heute keine Kunst mehr, sondern Alltagstechnologie. Ganz anders bei reinem Kupfer: Bisher gelang es nicht,...

Kupfer-Bauteile als Hochleistungskühlkörper aus dem 3D-Drucker

Gemeinsam mit dem Kupferhalbzeughersteller KME möchte das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS in einem neuen Projekt den Einsatz von additiven Fertigungstechnologien...

Künstliches Herzbeutel-Gewebe aus dem 3D-Drucker

Neuartige Polymere sollen es künftig ermöglichen, künstlichen elastischen Gewebeersatz für Perikard, Herzklappen oder Blutgefäße individuell anzufertigen. In dem Projekt PolyKARD werden biomimetische Polymere entwickelt,...

Verwendung von Plasmajet zur Förderung der Knochenintegration mit 3D-gedruckten Implantaten

Krebserkrankungen, Infektionen oder schwere Frakturen können die chirurgische Entfernung von Knochen und das Einsetzen von Implantaten erforderlich machen. In Zusammenarbeit mit europäischen Partnern haben...

Forschungsprojekt AutoAdd: Wegbereiter für additive Fertigung für die Automobilindustrie

Das deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Projekt AutoAdd gefördert. Dabei sollte ermittelt werden, wie additive Fertigung in der Automobilindustrie eingesetzt werden...

Fraunhofer stellt evolutionären TwoCure Resin 3D-Drucker vor

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT hat das "TwoCure"-Verfahren zu einer industriereifen Maschinentechnik entwickelt. Mit Hilfe des Verfahrens gibt es eine automatisierte Möglichkeit um beim...

Fraunhofer Heizung für Laserstrahlschmelzen verringert Verzug

Laserstrahlschmelzverfahren kann Kunststoff, Metalle oder Keramik verarbeiten, das Verfahren ist aber stark abhängig von der Geometrie des Bauteils. Durch eine neue Technologie des Fraunhofer...

Die Fabrik zum Mitnehmen von Fraunhofer

In dem EU-Projekt CassaMobile haben Forscher in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut untersucht, wie es möglich sein könnte komplette Fabriken zur Fertigung per Container...

Fraunhofer entwickelt neue Lasergeneration

Wie das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in einer Pressemitteilung erklärt, startet die Fraunhofer-Gesellschaft mit dem Fraunhofer Cluster of Excellence »ADVANCED PHOTON SOURCES« ein hochambitioniertes...

Vorzüge von 3D-Druck und Spritzguss kombiniert

Wissenschaftler des Fraunhofer IPA haben ein neues Verfahren entwickelt, das die Vorzüge von 3D-Druck und Spritzguss vereint. Beim additiven Freiformgießen wird erst die Hülle...

Fraunhofer übernimmt das Laserzentrum Nord

Das Laserzentrum Nord in Hamburg wird ab 1. Januar zum Fraunhofer-Institut. Für diese Übernahme gab es zahlreiche Vorgaben, umso größer ist jetzt die Freude...

futureAM – Next Generation Additive Manufacturing

Am 14.11.2017 startete in Aachen unter der Federführung des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT das Fraunhofer-Fokusprojekt futureAM. Sechs Projektpartner – die Fraunhofer-Institute ILT, IWS, IWU,...

Fraunhofer bringt Metallfilament für Desktop 3D-Drucker

Die Optionen für Metall-3D-Druck sind begrenzt und meistens fast unleistbar teuer. Ein aktueller Trend könnte das jedoch ändern: Filament mit hohem Metallanteil, das nach...

Fraunhofer startet Projekt für 3D-gedrucktes Kupfer

Kupfer ist für seine besondere Eigenschaften wie elektrische Leitfähigkeit oder Wärmeleitfähigkeit bekannt und daher oft genutzt. Durch die Oberflächenbeschaffenheit lässt sich Kupfer aber nicht...

Fraunhofer arbeitet an neuer innovativer Software für 3D-Druck

Derzeit forscht das Team des Fraunhofer Institute for Computer Graphics Research IGD in Deutschland an einer neuen Software die die Zukunft von Industrie 4.0...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X