Home Schlagworte KIT

Alles zum Thema: KIT

Wissenschaftler präsentieren 3D-Laser-Nanodrucker als kleines Tischgerät

Die Laser in heutigen Laserdruckern für Papierausdrucke sind winzig klein. Bei 3D-Laserdruckern, die dreidimensionale Mikro- und Nanostrukturen drucken, sind dagegen bisher große und kostspielige...

Forschende im Exzellenzcluster 3D Matter Made to Order nutzen Rotonen für Metamaterialien

Akustische Wellen in Gasen, Flüssigkeiten und festen Stoffen weisen üblicherweise eine fast konstante Schallgeschwindigkeit auf. Eine Ausnahme bilden sogenannte Rotonen: Die Schallgeschwindigkeit ändert sich...

Karlsruher Institut für Technologie: Gedruckte Schaltungen schützen Sensoren

Elektronische Sensoren können vielen Anwendungen in der Industrie, etwa im Automobilbau, zugutekommen. Doch sie müssen vor Angriffen und Verfälschungen geschützt sein. Das neue Verbundvorhaben...

3D-Druck mit Wolfram: Neue Parameter für das Elektronenstrahlschmelzen

Wolfram hat mit 3.422 Grad Celsius den höchsten Schmelzpunkt aller Metalle. Aus diesem Grumnd eigenet sich das Material für die Anwendung bei Weltraumraketendüsen, Heizelemente...

KIT-Forscher entwickeln Druckverfahren für kostengünstige, dreidimensionale thermoelektrische Generatoren

Thermoelektrische Generatoren, kurz TEGs, wandeln Umgebungswärme in elektrische Energie um. Sie bieten eine wartungsfreie, umweltfreundliche und autarke Stromversorgung für die stetig wachsende Zahl von...

Neuartiger Fotolack ermöglicht 3D-Druck kleinster poröser Strukturen

Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und der Universität Heidelberg haben einen Fotolack für den Zwei-Photonen-Mikrodruck entwickelt, mit dem erstmals dreidimen-sionale polymere Mikrostrukturen...

Schneller 3D-Druck für submikrometergenaue Strukturen

Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein 3D-Druck-System entwickelt, mit dem sich in bisher noch nicht erreichter Geschwindigkeit hochpräzise, zentimetergroße Objekte mit...

Neues Verfahren verbindet 3D-Laserlithografie mit Mikrofluidik

Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und der Carl Zeiss AG haben in der Zeitschrift Science Advances ein effizientes und präzises Verfahren für...

Dynamischer 3D-Druck: Bewegliche Mikrostrukturen aus dem Drucker

Wissenschaftler des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickeln eine Methode für dynamischen 3D-Druck. Mit dieser Entwicklung lassen sich Mikrostrukturen durch Licht und Temperatur bewegen. Mit...

Forschungsprojekt AutoAdd: Wegbereiter für additive Fertigung für die Automobilindustrie

Das deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Projekt AutoAdd gefördert. Dabei sollte ermittelt werden, wie additive Fertigung in der Automobilindustrie eingesetzt werden...

Nanoscribe expandiert nach China

Der deutsche 3D-Drucker-Hersteller Nanoscribe gab die Eröffnung einer Tochtergesellschaft in Shanghai bekannt. Somit soll die Vertriebsaktivitäten in China gestärkt werden und die Geschäftsbeziehungen...

3D-gedruckte Leiter für die Photonik

Prozessoren werden immer kleiner, aber sie erreichen bald eine physikalische Grenze, die sie nicht überschreiten können, ab da gibt es nur noch Verbesserungen durch...

KIT entwickelt löschbare 3D-Tinte für Laserlithographie-Verfahren

Wer würde nicht gerne Stützstrukturen leichter entfernen können nachdem sie gedruckt wurden? Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat dafür nun den ersten Schritt...

Deutsche Forscher entwickeln löschbare Tinte für 3D-Druck

Wissenschaftler des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben eine 3D-Drucker-Tinte für das Direct Laser Writing entwickelt, die sich wieder "wegwischen" lässt. Diese neuartige Tinte...

3D-Druck mit Glas: Deutsche Forscher stellen kleinste Glasstrukturen mit SLA-Technologie her

Wissenschaftler des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben eine neue Möglichkeit gefunden, um Glas im 3D-Druckverfahren zu verarbeiten. Dabei wurde Quarzglas zu feinem Pulver...

Forscher aus Karlsruhe fertigen Nanospitzen für Rasterelektronenmikroskope mit einem 3D-Drucker

Deutsche Forscher vom  Karlsruhe Institut für Technologie (KIT) haben mittels eines 3D-Nanodruckers Nanospitzen für Rasterelektronenmikroskope gedruckt, die es auf einen Durchmesser von nur 25...

Ooznest´s CNC Fräse macht dein Zuhause zur Manufaktur

Ooznest wurde vor einigen Jahren von Ryan Lock gegründet, mit dem Ziel 3D Drucker für die Massen zugänglich zu machen. Seine neueste Entwicklung ist...

Sehr stabile, aber leichte Struktur aus dem 3D-Drucker

Der Trend bei Materialien geht hin zu mehr Stabilität bei gleichzeitig niedrigerem Gewicht. Das Erreichen von beiden Eigenschaften ist eine schwierige Aufgabe, denn bisher...

Modellansatz-Podcast: Rotierender 3D-Druck

Die Fakultät für Mathematik des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) spricht im Modellansatz Podcast über die Optimierung von 3D-Druck.  "Marie-Luise Maier hat ein 3D-Druck-Verfahren analysiert und optimiert,...

Populäre Artikel

Empfehlungen

X
X