Home Schlagworte Nachbearbeitung 3D-Druck

Tag: Nachbearbeitung 3D-Druck

Henkel entwickelt neue Materiallösungen für 3D-Druck in der industriellen Fertigung

Der Unternehmensbereich Adhesive Technologies von Henkel baut sein Netzwerk strategischer Partnerschaften zur Entwicklung von 3D-Druckmaterialien kontinuierlich aus. Ziel ist es Anwendungen in der Additiven...

AMT arbeitet an Weiterentwicklung der PostPro3D Technologie zur Nachbearbeitung von 3D-gedruckten Kunststoffteilen

Das britische Unternehmen Additive Manufacturing Technologies (AMT) hat sich auf Lösungen zur Nachbearbeitung von 3D-gedruckten Kunststoffteilen spezialisiert. Mit einer Förderung über £624,000 von Innovate UK...

Nachbearbeitung macht 3D-gedruckten Barockrahmen zum Kunstwerk

Der polnische Dienstleister Get Models Now, der Aufträge von Design bis zur Nachbearbeitung übernimmt, hat kürzlich für einen seiner Kunden einen Barockrahmen am 3D-Drucker herstellt.  Für...

PostProcess Technologies stellt System zur automatischen Nachbearbeitung von 3D-gedruckten Teilen vor

Das Startup PostProcess Technologies aus dem US-Bundesstaat New York hat verschiedene Systeme für die Nachbearbeitung von additiv gefertigten Teilen aus Kunststoff und Metall entwickelt. Gründer...

Materialise stellt neuartige Oberflächenveredelung für Wearables vor

Ob Fitnessarmbänder oder smarte Brillen – sogenannte Wearables sind in. Für einen neuen Look der Lifestyle-Begleiter sorgt nun eine innovative Oberflächenveredelung der Premium-Klasse: Luxura...

3D Refiner verbessert die Druckqualität nach dem Druck

Ross Yeager von 3Dprintexpress.com, will mit dem 3D Refiner für eine glatte Oberfläche bei 3D-gedruckten Objekten sorgen. Das Gerät sieht aus wie eine Mischung aus...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X