Home Schlagworte Norsk Titanium

Tag: Norsk Titanium

Norsk Titanium Gen-IV Large RPD Maschine ermöglicht größere Teile und schnelleres Drucken

Norsk Titanium gab bekannt, dass das Unternehmen eine größere Rapid Plasma Deposition (RPD)-Maschine entwickelt hat und derzeit baut. Diese neue Maschine ermöglicht die Herstellung...

Norsk Titanium und SAE veröffentlichen erste Spezifikationen für DED 3D-Druck

Norsk Titanium (Norsk) und SAE International (SAE) haben die Veröffentlichung der ersten Spezifikationen für die Additivherstellung zur gesteuerten Energiedeposition bekanntgegeben. Die Spezifikationen basieren auf...

Spirit AeroSystems & Norsk Titanium starten Qualifizierung für AM-Titan-Flugzeugteile

Mit dem Ziel, seine erste 3D-gedruckte Titan-Komponente für eine Boeing 787 zu qualifizieren, schloss sich das US-amerikanische Unternehmen Spirit AeroSystems mit dem norwegischen, auf...

In Kürze: Airbus druckt A350-Bauteile, Griffith University, Norsk Titanium & Spirit AeroSystems, AML Technologies

Airbus produziert Polymer-Bauteile für A350 XWB auf Stratasys 3D-Druckern Der europäische Flugzeughersteller Airbus wird Polymerbauteile für seinen A350 XWB über die Dienstleistungssparte Stratasys Direct Manufacturing...

Norsk Titanium liefert erste 3D-gedruckte Strukturbauteile für Boeing Dreamliner

Das norwegische Unternehmen Norsk Titanium, das additive gefertigte Bauteile aus Titan an seine Kunden liefert, hat einen Auftrag vom Flugzeugbauer Boeing für den 3D-Druck...

Norsk Titanium baut additive Fertigung von Titanbauteilen für Luftfahrt weiter aus

Das norwegische Unternehmen Norsk Titanium, das mit seinen Direct Metal Deposition (DMD) und Rapid Plasma Deposition (RPD) Technologien Titanbauteile für die Luft- und Raumfahrtindustrie fertigt,...

Norsk Titanium erhält Freigabe von Luftfahrtbehörde für 3D-gedruckte Titan-Bauteile

Der norwegischer Hersteller von additiv gefertigten Titan-Bauteilen hat bekannt gegeben Technologie-Reifegrad acht (TRL 8) erreicht zu haben. Dies haben Ergebnisse einer zweijährigen Testphase durchgeführt...

Norsk Titanium und Alcoa starten Kooperation zum industriellen 3D-Druck von Titanbauteilen

Das norwegische 3D-Druck Unternehmen Norsk Titanium, das mit seiner patentierten Direct Metal Desposition (DMD) Technologie Komponenten aus Titan für die Luftfahrt und industrielle Anwendungen fertigt,...

ESA Amaze Projekt: Europa investiert in Additive Manufacturing mit Metallen

Die europäische Weltraumorganisation ESA (European Space Agency), startete mit 27 weiteren namhaften Organisationen das Projekt Amaze, zur effizienten Verarbeitung von Metallen mittels Additive Manufacturing. Der...

Populäre Artikel

Der wöchentliche 3Druck.com-Newsletter bietet jeden Montag einen Überblick der wichtigsten Artikel.
Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.
Anmelden
close-image
X
X