Home Materialien Markt für 3D-Druck Materialien soll 2018 bereits $408,5 Millionen wert sein

Markt für 3D-Druck Materialien soll 2018 bereits $408,5 Millionen wert sein

Nach einem generellen Report des 3D-Druck Marktes prognostiziert “Markets and Markets” nun den Marktwert von 3D-Druck Materialien im Jahr 2018.

Demnach könnte der internationale Markt für 3D-Druck Materialien im Jahr 2018 bis zu $408,5 Millionen wert sein. Der Report teilt dabei den Markt in die vier Bereiche “Plastics”, “Metals”, “Ceramics” und “Others”.

Der Markt für “Plastics”, der ABS, PLA, Nylon und Photopolymere enthält, war im Jahr 2012 bereits $70.5 Million wert und soll bis 2018 einen Wert von $209.6 Million erreichen. Das entspräche einen durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 19,9% zwischen 2013 und 2018.

Metallische Materialien wie Stahl, Silber, Gold, Titan und Aluminium sollen aufgrund der hohen Kosten etwas geringer wachsen. Keramische Materialien wie Glas und Quarz sowie andere Materialen wie Laywood, Wachs und Papier werden aufgrund der geringeren Preise hingegen stärker wachsen.

Der Material Markt für additive Produktion wurde 2012 vor allem von Nordamerika dominiert, gefolgt von der “Asia-Pacific Region”. Zusammen sind diese beiden Regionen für 68% des Umsatzes und für den Großteil der Materialen für Endanwender verantwortlich. Die beiden sollen 2018 auch die größten Konkurrenten bleiben. Die Region “Asia-Pacific” soll mit jährlich 27,6% (bis 2018) jedoch stärker als Nordamerika wachsen. Europa folgt mit 15,7% Wachstum bereist als zweiter.

Die stärksten Märkte in Länder sind: USA, Japan, China, UK und Deutschland.

Die stärksten Unternehmen sind demnach 3D Systems (USA), Stratasys (USA), Arcam AB (Schweden) und ExOne (Deutschland) die gemeinsam 75% des Marktes dominieren.

via Markets and Markets

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.