Bio-Filament – vom Bioplastic Profi

714

Die amerikanischen Unternehmen Sierra Resins Inc. und 3D Printlife kündigen eine Zusammenarbeit an.

Bio-Plastik ist den Meisten vielleicht nur als Maisstärke-Tüte im Supermarkt bekannt. Der Hersteller von genau diesem, Sierra Resins, will jetzt druckbares Filament produzieren. Dafür hat er sich den Filamenthändler 3D-Printlife ins Boot geholt.

John Tersigni, CEO von Sierra Resins:

Also, with 3D Printlife positioned in the middle of this marketplace with their printer and accessory line, we believe we have an ideal partner to distribute and deliver the 3D printer biofilament. […] the 3D printing materials market is forecasted to reach about $408 million by 2018. It’s an emerging market worth pursuing.

Ein Testausdruck im Zeitraffer:

(c) Picture & Link: Sierra Resins