Home Materialien ColorFabb testet neues BronzeFill und BambooFill Filament für 3D-Drucker

ColorFabb testet neues BronzeFill und BambooFill Filament für 3D-Drucker

Das niederländische Startup ColorFabb ist bekannt für seine innovativen 3D-Druck-Materialien. So stellte das Unternehmen 2013 u.a. WoodFill vor. Ein Filament für 3D-Drucker mit dem man Objekte erschaffen kann, die durch das Material aussehen wie aus Holz.

Nun hat das Startup angekündigt zwei neue Materialien zu testen, die bald auf den Markt kommen sollen: BronzeFill und BambooFill. BronzeFill ist ein PLA/PHA basierendes Material, welches mit 80% feinen Bronzepulver vermischt ist. Das Material ist viermal schwerer als Standard-PLA. BronzeFill hat eine Dichte von 4 Gramm pro Kubikzentimeter und fühlt sich dadurch wie ein echtes Metall an. Objekte, die mit dem Material gedruckt werden können poliert werden. So entsteht ein metallischer Glanz und die sichtbaren Schichten sollen dadurch verschwinden.

Derzeit wird das Material intensiv mit 11 verschiedenen 3D-Drucker getestet. Auf den Bildern sieht man ein mit dem Material gedruckten Objekt, welches mit einem Drucker von Ultimaker hergestellt wurde.

BronzeFill-1

BronzeFill-2

Das zweite neue Material ist BambooFill. BambooFill ist ein Filament für 3D-Drucker, welches auf PLA/PHA basiert und mit Bambusfasern gemischt ist. Frühe Tests haben ergeben, dass das Material gut druckbar ist und selbst mit Düsen, die lediglich einen Durchmesser von 0,4 Millimeter haben gute Ergebnisse liefern.

bamboofill

(C) Pictures: Twitter

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.