Home Materialien ExOne stellt die Inconel(R) Legierung 625 als neues Metall-Druckmaterial vor

ExOne stellt die Inconel(R) Legierung 625 als neues Metall-Druckmaterial vor

Der 3D-Technologie Hersteller ExOne (XONE) präsentierte am 5. Mai 2014 das neue 3D-Druck-Material Inconel® 625 vor, welches auf eine Nickel-Legierung basiert.

Das ist die erste Metalllegierung für die industrielle Anwendung im 3D-Druck-Bereich, die eine Dichte von mehr als 99% aufweist. Die Legierung ist für Anwendungen in Chemie- und Energiemärkten sowie in Luft-und Raumfahrt entwickelt worden. So können Gasturbinenschaufeln, Wärmetauscher und ähnliche Objekte mit dem Material hergestellt werden. Das Metall ist aufgrund seiner Oxidations- und Korrosionsbeständigkeit auch bei extremen Umgebungsbedingungen wie Hochdruck oder große Temperaturunterschiede einsetzbar.

Das Material ist für die 3D-Drucker M-Flex und X1-Lab von ExOne spezialisiert. Die neue Legierung soll am 1. Juni 2014 in den Handel kommt.

(C) Pictures: ExOne

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.