Home Materialien MakerBot kündigt neue Verbundwerkstoffe von LEHVOSS für den 3D-Drucker METHOD an

MakerBot kündigt neue Verbundwerkstoffe von LEHVOSS für den 3D-Drucker METHOD an

Der 3D-DruckerHersteller MakerBot erweitert sein Angebot an technischen Materialien mit drei neuen LUVOCOM 3F Verbundwerkstoffen der LEHVOSS Gruppe, einem führenden Anbieter von Thermoplasten für Industrieunternehmen.

Die neuen Materialien erweitern das Angebot für die MakerBot METHOD 3D-Druckplattform und erhöhen die Anzahl der verfügbaren Materialien auf 30. Die LUVOCOM 3F-Materialien sind für den Einsatz im 3D-Druck und für industrielle Anwendungen konzipiert und haben ähnliche Eigenschaften wie ihre Compound-Versionen, die für den Spritzguss verwendet werden.

Die drei neu hinzugekommenen Materialien sind LUVOCOM 3F PA 9825 NT, LUVOCOM 3F PA CF 9891 BK und LUVOCOM 3F PET CF 9780 BK. LUVOCOM 3F PA 9825 NT ist ein Hochtemperatur-Polyamid, das eine Dauergebrauchstemperatur von bis zu 100°C aufweist. Es soll ähnliche Festigkeitseigenschaften wie PA6 besitzen, jedoch mit einer um 50 % reduzierten Wasseraufnahme und einer viermal langsameren Absorptionsrate, was dazu beiträgt, Druckprobleme und Eigenschaftsveränderungen des gedruckten Teils zu minimieren.

LUVOCOM 3F PAHT CF 9891 BK ist eine kohlenstofffasergefüllte Variante von PAHT 9825 NT und soll eine noch geringere Wasseraufnahme, eine gute Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien wie Kfz-Flüssigkeiten und eine kontinuierliche Verwendung bei bis zu 150 °C aufweisen, wobei 50 % der mechanischen Eigenschaften erhalten bleiben. LUVOCOM 3F PET CF 9780 BK ist ein mit Kohlenstofffasern gefülltes Polyethylenterephthalat (PET), das sich durch geringen Verzug und eine hervorragende Oberflächenbeschaffenheit direkt aus dem Drucker auszeichnet und eine hohe Festigkeit sowie eine hohe Temperaturbeständigkeit von bis zu 120 °C aufweist. Auch seine chemische Beständigkeit soll die von PETG übertreffen.

Jedes dieser Materialien kann mit dem MakerBot LABS GEN 2 Experimental Extruder sowohl auf METHOD als auch auf METHOD X 3D-Druckern verwendet werden. Durch den Einsatz des LABS-Extruders wird die METHOD zu einer offenen Plattform für den Druck von qualifizierten technischen Materialien von führenden Filamentlieferanten. Die neuen Druckmaterialien sind über MakerBot LABS erhältlich und eignen sich ideal für anspruchsvolle technische Anwendungen.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.