Home Materialien Rusal America bringt neue nachhaltige Hochleistungs-Aluminiumpulver für die Additive Fertigung auf den...

Rusal America bringt neue nachhaltige Hochleistungs-Aluminiumpulver für die Additive Fertigung auf den Markt

Rusal America gab in einer Pressemitteilung die Erweiterung seines Aluminium-Produktangebots um Pulver für die additive Fertigung bekannt. Das neue Pulverportfolio besteht aus vier traditionellen Al-Si-basierten Gusslegierungen und fünf Speziallegierungen, die für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobilindustrie und allgemein in der Industrie entwickelt wurden.

Rusal ist der weltweit zweitgrößte Aluminiumhersteller mit Hauptsitz in Russland. 2015 wurden 3,645 Mio. t Primäraluminium hergestellt. Rusal America ist der US-amerikanische Ableger des Mutterkonzerns.

Zu den Highlights des Portfolios gehören 100% vorlegierte und vollmetallische Pulver, ohne Keramik- oder Nanoeinschlüsse. Sowie Pulver, die ausschließlich aus ALLOW-Rohstoffen zerstäubt werden, der führenden Aluminiummarke von Rusal mit niedrigem Kohlenstoff-Fußabdruck. Der Kohlenstoff-Fußabdruck von ALLOW ist 75 % geringer als der weltweite Branchendurchschnitt (Schmelze Scope 1 & 2 Emissionen). Alle Pulver werden mit einem von einer dritten Partei zertifizierten Kohlenstoffzertifikat geliefert.

RS-230 ist eine neuartige heißrissbeständige Al-Cu-Legierung mit hoher Festigkeitsstabilität bis zu 250 oGrad Celisius und RS-553 ist eine neuartige Al-Mg-Sc-Legierung für die Luft- und Raumfahrt mit optimiertem Scandiumgehalt, die vergleichbare Eigenschaften bei deutlich geringeren Kosten als ähnliche Al-Sc-AM-Legierungen bietet.

Das erweiterte Portfolio von Rusal America macht Hochleistungslösungen für mehr AM-Anwendungen als je zuvor verfügbar, und zwar durch ein ganzheitliches Legierungsdesign, das die Zusammensetzung optimiert, um die Eigenschaften und die Druckfähigkeit zu maximieren und gleichzeitig die Materialkosten zu minimieren.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.