Home Materialien Vision 3D steigt in den Markt für 3D-Druckfilamente ein

Vision 3D steigt in den Markt für 3D-Druckfilamente ein

Vision 3D, ein auf hochwertige 3D-Druckmaterialien spezialisiertes Start-up aus Berlin, bietet seit Anfang 2022 eigene Filamente für den Hobby- und Profibedarf an. Das aktuelle PLA-Sortiment wird in Zukunft um weitere Filament-Arten und -Farben erweitert.

Hinter der Marke Vision 3D steht ein Team aus Vater und Sohn, die während der Pandemie ihr Hobby zum Beruf gemacht haben. Der Fokus des Unternehmens liegt auf 3D-Druck-Filamenten mit erstklassigen Eigenschaften zu erschwinglichen Preisen. „Die Qualität der Filamente spielt für das Druckerlebnis eine signifikante Rolle. Wir haben allerdings festgestellt, dass Produkte von hoher Qualität zu fairen Preisen auf dem Markt fehlten – und so kam uns die Idee, selbst Filamente herzustellen, die beides vereinen,“ so Geschäftsführer Steffen Schulz.

Hochwertiges Filament muss nicht teuer sein

Dank hochwertiger Materialien und präziser Herstellungsverfahren ermöglichen die Filamente von Vision 3D ein angenehmes Druckerlebnis und gelungene Ergebnisse, sodass die Freude am 3D-Druck langfristig erhalten bleibt. Häufige 3D-Druck-Probleme wie Stringing, Warping und Verstopfung der Düse werden minimiert, was insbesondere Einsteiger begeistert. Des Weiteren legt das Unternehmen viel Wert auf Farbechtheit, lange Haltbarkeit und Nachhaltigkeit, denn alle Filamente sind biologisch abbau- und recycelbar. Die Herstellung der Produkte erfolgt ausschließlich in Europa.

Ausbau des Sortiments

Das Sortiment von Vision-3D umfasst bislang PLA-Filament mit einem Durchmesser von 1,75 mm in mehreren Farben. PETG, ABS und weitere Filament-Arten wie z. B. Holz werden im kommenden Jahr folgen. Außerdem wird die Produktpalette perspektivisch um verschiedenes Zubehör rund um den 3D-Druck erweitert, wie u. a. der 3D-Stifte, Düsen, Aufbewahrungsboxen oder Entgratungswerkzug.

Der Artikel basiert auf einer Pressemeldung von Vision 3D.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.