Home News Augustin Niavas über Möglichkeiten des 3D-Drucks

Augustin Niavas über Möglichkeiten des 3D-Drucks

Der Business Development Manager von dem deutschen 3D-Druck-Unternehmen EOS, Augustin Niavas, wurde von ETMM interviewt. In dem Interview wurden Fragen zu der Zukunft der Technik besprochen sowie die heute bestehenden Limits in der Produktion.

EOS, 1989 gegründet, ist der Technologie- und Marktführer für design- und konstruktionsgetriebene integrierte e-Manufacturing-Lösungen im Bereich der additiven Fertigung (“Industrieller 3D-Druck”).

Im Interview wird ebenfalls besprochen wie EOS seine Kunden von der Technik begeistert und dass das Unternehmen jährlich wächst sowie noch weiteres Steigerungspotential in dem Bereich sieht. Das komplette Interview kann man bei ETMM online lesen.

(C) Pictures: EOS

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.