Home Anwendungen 3D Systems erklärt Vorteile der Metall-3D-Drucker DMP Flex und Factory 350

3D Systems erklärt Vorteile der Metall-3D-Drucker DMP Flex und Factory 350

Jeph Ruppert, der Direktor der Application Innovation Group bei dem 3D-DruckerHersteller 3D Systems, erklärt in einem Kurzvideo die Vorteile der additiven Fertigungsmaschinen DMP Flex und Factory 350.

Die Metall-3D-Drucker von 3D Systems haben ein Bauvolumen von 275 x 275 x 420 mm. Vor allem die Z-Achse ist laut dem Unternehmen in dieser Druckerklasse einzigartig. Durch diesen hohen Bauraum ist es möglich Objekte so zu positionieren, dass weniger Stützstreben gedruckt werden müssen. Das spart Zeit und somit auch Kosten.

In einem Clip erläutert Jeph Ruppert die Vorteile der Metall-3D-Drucker DMP Flex und Factory 350 für industrielle Anwendungen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.linkedin.com zu laden.

Inhalt laden

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.