Home Anwendungen Limuzz: Angepasster Maulkorb für Hunde aus dem 3D-Drucker

Limuzz: Angepasster Maulkorb für Hunde aus dem 3D-Drucker

Das österreichische Startup Limuzz bietet 3D-gedruckte Maulkörbe für Hunde an. Der Vorteil ist, dass der Maulkorb individuell an den Hund angepasst werden kann.

Im Zoo-Fachhandel gibt es Maulkörber für Hunde in verschiedenen normierten Größen. Obwohl es für immer mehr Rassen eigene Größen gibt, findet man für manche Hundeschnauzen keine passenden Modelle. Hier will Limuzz eine Lösung mit individuellen Beißkörben bieten.

Hierfür entwickelten Werner Leitmüller mit Christoph Schimmel vom Institut für Polymer Product Engineering der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) eine Software, welche Hundebesitzer die Möglichkeit geben einen passgenauen Maulkorb selbst zu konfigurieren und auszudrucken.

Vertrieben wird das Produkt unter dem Namen LiMuzz, welches für „Light Muzzle“ („leichter Maulkorb“) steht. Über die Online-Plattform kann man zwei verschiedene Grundmodelle auswählen. So gibt es ein Basic-Modell, welches für den alltäglichen Gebrauch konzipiert ist. Er ist nach tierschutzkonformen Richtlinien entwickelt. Der Preis beginnt ab 49 Euro. Je nach Ausstattung (Beschriftung) und Größe kann der Korb 185 Euro kosten. Die Preise für das Pro-Modell beginnen ab 59 Euro und enden bei 214 Euro. Das Pro steht für Protect. Es soll den Hund vor allem vor Giftködern und anderen ekeligen Dingen. Der Hund kann dabei weiterhin hecheln, trinken, toben und spielen.

Einfache Anpassung mit Limuzz

Für das Design hat das Team mit Tierärzten und Hundeesperten zusammengearbeitet. Für das individuelle Modell muss bei der Hundeschnauze die Länge, Umfang und Breite angemessen werden. Außerdem kann beim Bestellformular die Hunderasse angegeben werden.

Limuzz hat hierfür auch ein Video veröffentlicht in dem die Abmessung erklärt wird:

Wie messe ich meinen LiMuZZ

Bisher wurden individuelle Maulkörbe hauptsächlich manuell hergestellt. So bieten Unternehmen wie Bumas ebenfalls einen Online-Kofigurator für die Beißkörbe. Dabei bewegen sich die Preise für die angepassten Maulkörber zwischen 70 und 150 Euro.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.