Home Anwendungen 3D-gedruckte Figuren für Ravensburgers “Labyrinth”

3D-gedruckte Figuren für Ravensburgers “Labyrinth”

Die 3D-Modell-Plattform MyMiniFactory hat eine Partnerschaft mit dem deutschen Brettspiel- und Spielzeugunternehmen Ravensburger angekündigt.

Gemeinsam starten die beiden Unternehmen auch einen Wettbewerb. Designer haben die Möglichkeit neue Figuren oder Objekte für das Brettspiel Labyrinth einzureichen. Die Partnerschaft sieht auch vor, dass die 3D-Modelle über den MyMiniFactory Premium Store verkauft werden können. Dadurch können Designer direkt Modelle für das Brettspiel Labyrinth legal monetarisieren. Der Wettbewerb läuft bis zum 7. September. Ravensburger überprüft die Einsendungen und gibt bekannt, welche Stücke im MyMiniFactory Premium Store verkauft werden können.

Das Brettspiel “Labyrinth” wurde erstmals 1986 von Ravensburger veröffentlicht. Bis 2011 ist das Spiel in 60 Sprachen übersetzt und über 13 Millionen Mal verkauft worden. Das Spiel hat mehrere Preise gewonnen und es wurden mehrere Varianten veröffentlicht.

MyMiniFactory wurde 2013 gegründet und hat über 60.000 3D-Modelle im Angebot. Alle Modelle sind hierbei auf den 3D-Druck spezialisiert. Neben kostnpflichtigen Downloads werden auch Gratis-Modelle angeboten.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.