Home Praxis & Maker Fünf 3D-Druck-Modelle für Apple Airpods

Fünf 3D-Druck-Modelle für Apple Airpods

Wir haben uns die beliebtesten 3D-Druck-Modelle für Apples Airpods angeschaut und eine Liste mit den fünf interessantesten 3D-Druck-Vorlagen zusammengestellt.

Apple AirPods sind kabellose Ohrhörer, die sich durch eine einfache Einrichtung und eine lange Akkulaufzeit auszeichnen. Sie werden über Bluetooth mit einem kompatiblen Gerät verbunden und können mit der Stimme oder durch Berührung der Ohrhörer gesteuert werden. Die AirPods verfügen auch über integrierte Mikrofone, die es dem Benutzer ermöglicht, Anrufe zu tätigen oder Musik zu hören, ohne das verbundene Gerät zu berühren. Sie werden in einer kompakten Ladestation geladen, die sich leicht in der Tasche oder in der Handtasche transportieren lässt. Die AirPods sind auch mit der „Hey Siri“-Funktion kompatibel, die es dem Benutzer ermöglicht, Siri durch Verwendung der Stimme aufzurufen.

Die Devices gehören zu den beliebtesten Zubehör-Produkten, die Apple auf den Markt gebracht hat. Neben den originalen Apple Airpods gibt es mittlerweile auch Airpod Pros von Apple.

Airtag-Halterung für Airpod (Pro)

Der Designer Aaron Hurley hat auf der Modell-Plattform Thingiverse eine Airtag-Halterung für Airpods entworfen. Für die klassischen sowie die Pro-Modelle. Airtags sind Apples kleine, scheibenförmige Ortungsgeräte. Diese können über ein anderes Apple-Device aufgespürt werden. Zwar können auch Apple Airpads über Apples Tool „Wo ist?“ aufgespürt werden, aber im Gegensatz zu den Airpods können die Airtags einen Ton abspielen. Eine Ausnahme bildet hier die Airpod Pro 2. Diese können auch schon einen Ortungston abspielen.

Für User der des Ortungsgeräts Tile gibt es auch ein eigenes 3D-Druck-Modell-Halterung für die Airpods (Pro). Diese kann ebenfalls bei Thingiverse kostenlos geladen werden.

Airpod-Halterung für Skadis

Ikea Skadis ist ein Ordnungssystem. Auf eine Lochplatte können verschiedene Halterungen montiert werden. Ikea bietet hierfür eine breite Auswahl, aber es gibt auch 3D-gedruckte Erweiterungen. Der Designer „Ronny“ hat bei der Modellplattform Printables eine Halterung für die Apple Airpods hochgeladen.

Es gibt auch eine Version für die Airpod Pro sowie für das Case der dritten Generation der klassischen Airpods.

Airpod-Halteband

Auf den ersten Blick wirkt das wie ein Scherz: Ein Halteband für kabellose Ohrenhörer. Es ist jedoch ein gefragtes Zubehör und kann auch bei Shops wie Amazon gekauft werden. Aus diesem Grund sollte es nicht in unserer Liste fehlen. Der Designer mit dem Usernamen infocus hat bei Thingiverse ein Modell für „AirPod Leash“ veröffentlicht.

Dani Bautista hat bei Printables ein ähnliches Modell kostenlos auf Printables zur Verfügung gestellt.

Fake-Airpods

Der Printables-User override2231 hat ein 3D-Modell für Fake-Airpods gemacht. Wenn diese mit einem weißen Material ausgedruckt werden, sehen sie wie echte Airpods aus. Der Designer bezeichnet das Modell selbst als Scherzartikel.

AirPod Case

Der Designer Faberes Quentin hat auf Thingiverse einen Schutz-Case für die klassischen Airpods geladen. Es gibt auch abgewandelte Modelle, die zum Beispiel einen Schlüsselanhänger in der Schutzbox integriert haben.

Auf Printables findet man auch Cases für die Pro-Version des Airpods.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.