Home 3D-Drucker Aleph Objects steigt in den 3D-Bioprinting Markt ein

Aleph Objects steigt in den 3D-Bioprinting Markt ein

Aleph Objects Inc., Hersteller von LulzBot 3D-Druckern, gab seine Zusammenarbeit mit FluidForm Inc. bekannt, einem Innovator im Bereich 3D-Bioprinting. Die von der Carnegie Mellon University entwickelte FRESH-Drucktechnik von FluidForm ermöglicht den 3D-Druck von Bioinks und anderen weichen Materialien. Aleph Objects und FluidForm werden ihr Know-how zusammenbringen, um neue Bioprinting-Lösungen anzubieten. Das erste Angebot kommt in diesem Sommer.

3D-Bioprinting wird bereits in Labors zur Herstellung von Gewebegerüsten und anderen komplexen biologischen Strukturen eingesetzt.

“Wir stehen noch am Anfang der Fähigkeit, mit 3D-Bioprint echte Funktionsgewebe aufzubauen”, sagte Adam Feinberg, CTO von FluidForm. “Kooperationen wie die, die wir mit LulzBot aufbauen, werden dazu beitragen, dass dies schneller Realität wird.”

Die 3D-Biofabrikationstechnologie revolutioniert Anwendungen in einem breiten Spektrum von Branchen, einschließlich Pharmazeutika, regenerativer Medizin, Arzneimittelscreening, Lebensmitteln und anderen tierischen Produkten, zellbasierten Biosensoren und Testen von Kosmetika und anderen Gesundheitsgütern. In den nächsten zehn Jahren werden große Pharmaunternehmen in der Lage sein, einige Tierversuche und nicht physiologische 2D-Zellkultursysteme durch klinisch relevante 3D-Bioprint-Gewebe des Menschen zu ersetzen.

Die neuartige Freiform-Plattform von FluidForm für das reversible Einbetten von suspendierten Hydrogelen (FRESH) ermöglicht die Herstellung von weichen, biologischen Gerüsten für Anwendungen im Bereich Tissue Engineering und regenerative Medizin.

“Die Kombination von ausgewiesenem Fachwissen in Bezug auf professionelle 3D-Drucker und Hardware mit 3D-Biofabrikationstechnologie wird einen absoluten Wandel bedeuten”, sagte Grant Flaharty, CEO und President von Aleph Objects. “Der Markt für 3D-Bioprinter und 3D-Bioprint-Tissues soll bis 2028 auf 1,9 Milliarden US-Dollar wachsen.”

FRESH Bioprinting Process Explained

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.