Home 3D-Drucker Blue Eagle Labs stellt Metal Delta 3D-Drucker mit neuer Kickstarter Kampagne vor

Blue Eagle Labs stellt Metal Delta 3D-Drucker mit neuer Kickstarter Kampagne vor

Das kalifornische Startup Blue Eagle Labs stellt mit dem Metal Delta die verbesserte Version seines 3D-Druckers vor.

Der Metal Delta basiert auf dem Kossel Clear 3D-Drucker, der bereits 2013 über eine erfolgreiche Kickstarter Kampagne finanziert wurde. Der Bausatz soll durch das neue Design mit vorgefertigten Löchern und Schlitzen besonders einfach zum Zusammensetzen sein. Der Stahlrahmen ermöglicht es Objekte in dem Bauraum von 250 mm Durchmesser und 304 mm Höhe mit einer höheren Genauigkeit zu drucken.

Der 3D-Drucker weist außerdem einige Verbesserungen basierend auf Designs der Open Source Community auf und wurde bereits von 20 erfahrenen Anwendern ausgiebig getestet.

metal_delta_3d_printer_kit

Für das Gerät sind auch weitere Aufsätze erhältlich, darunter ein Dual Extruder und ein Laser Cutter. Im Rahmen der Kickstarter Kampagne können Unterstützer die CAD Software Autodesk Fusion 360 kostenlos für ein Jahr nutzen. Über die bereits erfolgreich finanzierte Kampagne sind weiterhin Early Bird Angebote ab $ 499 erhältlich.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.