Home 3D-Drucker BoXZY: 3D-Drucker, CNC Fräse & Lasergravierer in einem Gerät – Update

BoXZY: 3D-Drucker, CNC Fräse & Lasergravierer in einem Gerät – Update

Mit den Worten „Think inside the box“ schließen die Brüder Justin und Joel Johnson ihr Promotionvideo auf Kickstarter. Damit ist BoXZY gemeint, ein All-in-One Gerät, dass durch austauschbare Module als 3D-Drucker, CNC-Fräse als auch zum Gravieren eingesetzt werden kann.

12.03.2015: Die beiden Brüder aus Pittsburgh haben innerhalb weniger Tage nach Beginn der Kampagne bereits mehr als das Doppelte ihres Funding-Ziels von $ 50.000 gesammelt um die Serienproduktion des Gerätes zu finanzieren. Mit BoXZY wurde ein kleiner Desktop Makerspace kreiert, in dem Materialien wie Holz, Metall, Plastik oder Leder bearbeitet werden können. Ausgestattet mit industriellen Kugelgewindetrieben soll das Gerät eine Genauigkeit von 4 Mikrometer erreichen.

Die 3D-Drucker Komponente kann sowohl ABS und PLA, als auch Materialien wie Nylon oder Ninja-flex verarbeiten. Bedient werden kann BoXZY über ein einfaches, intuitives Interface, wobei es einen Modus für Beginner und einen für Fortgeschrittenere Benutzer geben soll.

Hier einige Beispiele, um einen Einblick zu bekommen, was mit dem All-in-One Gerät alles hergestellt werden kann:

Derzeit sind noch Early Bird Angebote verfügbar. So kann Boxy inklusive zwei der austauschbaren Module bereits ab $ 1.599 vorbestellt werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

 

22.04.2015: Update – Kickstarter Kampagne erfolgreich beendet

Die Kickstarter Kampagne für BoXZY wurde von 630 Backer mit insgesamt $ 1.193.255 finanziert. Somit wurden nicht nur die 5 Stretch Goals – Dual Extruder, Hack Pack, Autodesk Fusion 360, Rotary Attachment und BoXZY App – realisiert, sondern auch das Ziel von $ 50.000 weit übertroffen.

BoXZY kann nun für kurze Zeit auch auf der Webseite des Startups vorbestellt werden.

boxzy_3d_printer_3d_drucker_cnc

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
QuelleKickstarter
Vorherigen ArtikelMakerBot expandiert Distribution nach Südamerika
Nächsten ArtikelMulti-Colour & Multi-Material 3D-Druck: The Palette macht’s möglich!
Doris lebt als begeisterter Maker seit vielen Jahren nach dem DIY Prinzip. Über diese Bewegung hat sie die Anfänge des Consumer 3D Printing live und aktiv miterlebt und schließlich auch Ihre Begeisterung für industrielle AM-Technologien kennengelernt. Doris lebte längere Zeit in Bristol (UK) und ist nun hauptberufliche Chefredakteurin von 3Printr.com.