Home 3D-Drucker Diabase Engineering stellt Hybride aus 3D-Drucker und CNC-Maschine vor

Diabase Engineering stellt Hybride aus 3D-Drucker und CNC-Maschine vor

Diabase Engineering stellt neue Hybridmaschinen aus 3D-Drucker und CNC-Maschine vor. Unter dem Namen “H-Series” sollen die neuen Geräte in Zukunft erhältlich sein.

2016 hat Diabase den Flexion Extruder vorgestellt. Mit diesem Extruder hat das Unternehmen einen Volltreffer gelandet und ein ein tolles Produkt erfunden. Jetzt geht Diabase einen Schritt weiter und stellt die H-Series vor. Unter diesem Namen werden in Zukunft Geräte vorgestellt, die weit mehr als nur 3D-Drucker sind. Die neuen Geräte werden eine Kombination aus 3D-Drucker und CNC-Maschinen sein.

Das neue Gerät sieht aus wie ein Vertikales Bearbeitungszentrum und kann auf 5 Achsen bewegt werden. Die Spindel, die zum Fräsen genutzt werden kann, ist Luftgekühlt. Zudem können weitere Subsysteme angebracht werden (etwa zur Reinigung der Druckspitze oder Messinstrumente). Neben dem Fräskopf können bis zu 5 Flexion Extruder eingesetzt werden.

Typischerweise funktionieren solche Hybridmaschinen ähnlich: erst wird 3D-gedruckt und anschließend die groben Strukturen mit einem Fräser verfeinert. So fällt wenig Abfall an und es muss nicht enorm viel Material (Zeit und Kostenaufwendig) abgetragen werden. Diabase behält diese Konzept grundsätzlich bei, optimiert es aber noch ein bisschen. Es wird mit einem Grundobjekt begonnen. Diese wird dann beliebig additiv oder subtraktiv verändert.

Die kompakte Bauform der H-Series soll einen Einsatz auch in Büros oder kleinen Werkstätten ermöglichen. Aktuell ist jedoch noch nicht klar, wann Diabase die neue Serie tatsächlich verkaufen möchte. Wer Interesse hat kann sich auf der Website des Unternehmens anmelden und wird informiert, sobald es Neuigkeiten gibt. Dennoch ist bekannt, dass die günstigste Version der H-Series unter 5.000 Dollar kosten soll.

The H-Series Machine by Diabase

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.