Home 3D-Drucker LulzBot veröffentlicht HS-Series Druckköpfe für hochfesten 3D-druck

LulzBot veröffentlicht HS-Series Druckköpfe für hochfesten 3D-druck

Aleph Objects, Inc., Hersteller von preisgekrönten LulzBot-3D-Druckern, gab heute die Verfügbarkeit der LulzBot HS-Series Druckköpfe bekannt. Es gibt steigende Anforderungen an technische Polymere mit außergewöhnlichen mechanischen und thermischen Eigenschaften. Die neuen HS-Druckköpfe (gehärteter Stahl) ermöglichen den 3D-Druck von Industriekompositen wie Kohlefaser oder mit Glasfasern gefülltem Polyamid (Nylon) für hochfeste 3D-Drucke.

Die Druckköpfe der LulzBot HS-Serie sind in der Lage, Industrieverbunde mit einer mit PEEK (Zugfestigkeit von 15.200 psi – ASTM638) vergleichbaren Zugfestigkeit zu drucken. Diese Polymere werden in einem breiten Spektrum von Anwendungen mit hohem Bedarf eingesetzt, von Strukturbauteilen bis zur Automobilindustrie. Mit diesen Verbundstoffen bedruckte Teile weisen eine höhere Schlagfestigkeit auf, widerstehen Verformungen und behalten ihre Festigkeit in rauen und anspruchsvollen Umgebungen. Industrielle Materialien wie PA-CF Low Warp kombinieren Festigkeit und Dimensionsstabilität (weniger als 2% Bruchdehnung – ASTM638) mit der Fähigkeit, bei höheren Betriebstemperaturen bis etwa 120 °C zu arbeiten. Die Möglichkeit, hochfeste Funktionsvorrichtungen, Vorrichtungen und Prototypen innerhalb von Stunden vor Ort zu erstellen, reduziert die Durchlaufzeiten und Kosten erheblich.

Diese Druckköpfe mit gehärteten Stahlkomponenten für maximale Haltbarkeit sind speziell für hochfeste 3D-Druckanwendungen mit abrasiven und industriellen Composites entwickelt worden. Der Extruderaufsatz aus gehärtetem Stahl ist optimal ausgelegt, um den Verschleiß durch abrasive Verbundfilamente zu minimieren, und der größere Heizblock ermöglicht einen Durchsatz von Düsen mit größerem Durchmesser. Mit den Druckköpfen der HS-Serie bedruckte Objekte werden durch bessere Schichthaftung und dickere Wände stärker.

Der LulzBot HS Druckkopf verfügt über eine 0,8-mm Nozzle für präziseren, hochfesten 3D-Druck. Der LulzBot HS+ Druckkopf verfügt über eine 1,2-mm Nozzle für den schnellen, hochfesten 3D-Druck. Das LulzBot-Ökosystem bietet vom 0,25-mm-SL-Druckköpfe (Small Layer) bis zu den neuen Druckköpfen der HS-Serie ein breiteres Spektrum an Schichthöhen und Filamentfähigkeiten als je zuvor. Diese neuen Druckköpfe erweitern die umfangreiche Palette an unterstützten Materialien und Fähigkeiten von LulzBot 3D-Druckern weiter und ermöglichen eine hervorragende 3D-Druckleistung für neue und bestehende Benutzer.

High Strength 3D Printing

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.