Home 3D-Drucker miniFactory stellt neuen 3D-Drucker Ultra 2 vor

miniFactory stellt neuen 3D-Drucker Ultra 2 vor

miniFactory, ein Anbieter von additiven Fertigungslösungen für Hochleistungspolymere und Verbundwerkstoffe, hat seinen neuesten Drucker, den Ultra 2, angekündigt. Der brandneue miniFactory Ultra 2 ist vollgepackt mit Leistung und beispiellosen technischen Lösungen, die den effektiven Einsatz des 3D-Drucks in den anspruchsvollsten Anwendungen in vielen Branchen ermöglichen. Hinter der Entwicklung der Technologie steht die langjährige Zusammenarbeit mit mehreren OEM-Kunden, die den Hochleistungs-Polymer-3D-Druck zur Herstellung von Endverbrauchsteilen nutzen wollen.

Ultra 2 ist dank der fortschrittlichen servogesteuerten Technologie zwei Mal schneller als sein Vorgänger, und das bei derselben bekannten miniFactory-Druckqualität. Ultra 2 verfügt über eine neue intelligente Heizkammer, die auf bis zu 250 °C aufgeheizt werden kann. Eine völlig neue dreifache Zensierung und aktive Temperaturregelung macht die Heizkammer extrem stabil und ermöglicht eine präzise Temperatursteuerung. So werden die gedruckten Teile jetzt mit noch besserer Qualität und Präzision hergestellt. Dank der fortschrittlichen Technologie ist der 3D-Druck von Superpolymeren so zuverlässig wie nie zuvor.

Die Materialauswahl umfasst praktisch alle Thermoplaste, angefangen bei ABS, PC, PA bis hin zu PEI, PPSU und PEEK Materialien.

Softwareseitig liegt der Schwerpunkt auf intelligenten Funktionen, die die Qualitätssicherung und Zuverlässigkeit des 3D-Drucks auf ein völlig neues Niveau heben, da sie nun mehrschichtig und in Echtzeit sind.

miniFactory Qualitätssicherungs-Technologie

Erstmals wird die Überwachung aller wichtigen Fertigungsschritte, angefangen von der Materialrückverfolgung bis hin zum Qualitätsbericht der fertigen Teile, zusammengeführt. Insgesamt prüft die miniFactory-Qualitätskontrolle mehrere kritische Produktionsschritte, was eine Voraussetzung für eine zuverlässige additive Fertigung ist.

Das Fernsteuerungssystem mit Live-Feed ermöglicht die Kontrolle des gesamten Produktionsökosystems durch einen Benutzer. Mehrere Geräte können auf einen Blick verwaltet werden, und alle fertigungsrelevanten Daten sind jederzeit verfügbar. Dies macht die Produktionsplanung und -verwaltung sehr effizient und einfach.

Die Krone der Qualitätskontrolle ist die Produktionsüberwachung in Echtzeit. Es handelt sich um eine völlig neue und einzigartige Funktion, die die Produktionsüberwachung auf die nächste Stufe hebt. Die Software überwacht die Qualität rund um die Uhr und arbeitet dank der Smart Command-Funktion in verschiedenen Situationen unabhängig. Die Technologie kann zur Überprüfung Ihrer 3D-Druckproduktion eingesetzt werden.

Der Ultra 2 ist bereits in Produktion und die ersten Geräte werden 2022 ausgeliefert. Die Weltpremiere von Ultra 2 wird auf der Formnext 2022 am Stand 12.1-F29 zu sehen sein.

miniFactory Ultra 2 3D Printer

Mehr über miniFactory finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.