Tinkerine Studio stellt Ditto-Pro 3D-Drucker vor

124

2012 hat Tinkerine Studio die Produktion des 3D-Druckers Ditto über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo finanzieren lassen. Nun hat das Unternehmen aus Vancouver (Kanada) den Ditto-Pro 3D-Drucker präsentiert.

Der Ditto-Pro bietet ein Gehäuse aus Aluminium und einen Open C Frame. Er hat ein ansprechenderes Design und soll um die 1900 Dollar kosten. Die Vorbestellung soll demnächst möglich sein.

Technische Spezifikationen:

  • Druckergröße: 35 x 37.5 x 48 Zentimeter
  • Gewicht: 7 Kilogramm
  • Bauvolumen: 22,5 x 16,5 x 20,5 Zentimeter
  • Layer Auflösung: 50-300 Microns (0.05-0.3 mm)
  • Filament Durchmesser: 1.75 mm
  • Material: PLA
  • Anschlüsse: USB und SD Karte
  • Elektronik: RAMPS 1.4, ATmega2560, A4988

ditto-pro

(C) Pictures: Tinkerines

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.