Home 3D-Drucker Type A Machines und BriteLab schließen Partnerschaft

Type A Machines und BriteLab schließen Partnerschaft

Von Silicon Valley für Silicon Valley – Die Series 1 3D Drucker von Type A Machines werden ab sofort lokal in Kalifornien von BriteLab hergestellt.

Type A Machines hat die Partnerschaft mit BriteLab geschlossen, um der erhöhten Nachfrage gerecht zu werden. Die Produktionsstätte des OEM Herstellers BriteLab liegt in San Jose. Dort werden Produkte für verschiedene Hersteller produziert. Auf der Suche nach einer Möglichkeit ihre Kapazitäten zu steigern ist Type A Machines auf BriteLab gestoßen:

“Manufacturing in the U.S. was an important consideration in our selection of an OEM partner. While it’s critical we remain responsive to the market, and protect our intellectual property, we also feel an obligation to improve our local jobs economy. We’re pleased BriteLab was able to meet all of our requirements.”, sagte Andrew Rutter, Type A Machines‘ Gründer und CEO.

Robert de Neve, CEO von BriteLab:

“Type A Machines’ ground-breaking technologies exemplify the spirit that continues to make Silicon Valley the innovation capital of the world. We look forward to collaborating with Type A Machines at a peer-to-peer level and applying our full OEM and automation expertise to help ensure their continued success.”

 

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
viaType A Machines