Home Industrie Hersteller BCN3D kauft 3D-Druck-Cloud-Plattform AstroPrint

Hersteller BCN3D kauft 3D-Druck-Cloud-Plattform AstroPrint

Der spanische 3D-DruckerHersteller BCN3D hat den Software-Spezialisten AstroPrint übernommen. Die Plattformlösung bietet eine Verwaltung von mehreren 3D-Druckern.

Beide Unternehmen haben im April eine Übernahmevereinbarung getroffen und die Transaktion im Juli abgeschlossen. Diese Investition bietet BCN3D die Möglichkeit, nicht nur eine neue Cloud-Plattform zu veröffentlichen, sondern auch ein erfahrenes Software-Team zu haben, das sich der zukünftigen Entwicklung der 3D-Drucklösungen von BCN3D widmet.

AstroPrint wurde 2013 in San Diego, Kalifornien, gegründet und ist eine der etabliertesten Cloud-Software-Plattformen mit mehr als 200.000 registrierten Nutzern in 130 verschiedenen Ländern. 60 % der User sind in den USA ansässig. Durchschnittlich sind 2.000 Drucker gleichzeitig mit der Software vernetzt. BCN3D wird AstroPrint als unabhängige Plattform beibehalten und weiterhin neue Funktionalitäten für seine Nutzerschaft entwickeln.

Es ist der erste Zukauf des spanischen Unternehmens BCN3D.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.