Home Industrie Conflux Technology und GKN Additive kooperieren bei der Entwicklung von Wärmetauschern in...

Conflux Technology und GKN Additive kooperieren bei der Entwicklung von Wärmetauschern in Europa

Conflux Technology und GKN Additive bündeln ihre Kräfte in der Entwicklung, Konstruktion und Produktion von 3D-gedruckten Wärmetauscherlösungen für europäische Kunden.

Conflux und GKN Additive gaben bekannt, dass sie bei der Entwicklung, Konstruktion und Produktion von 3D-gedruckten Wärmetauscherlösungen in Europa zusammenarbeiten werden. 3D-gedruckte Wärmetauscher verbessern nachweislich die Kühlung kritischer Komponenten in der Elektronik-, Automobil-, Luft- und Raumfahrt- und Verpackungsindustrie, indem sie die durch den 3D-Druck ermöglichte Designfreiheit nutzen.

Conflux bringt sein Fachwissen im Bereich Design und Entwicklung fortschrittlicher Wärmemanagementlösungen ein und GKN Additive seine umfangreiche Erfahrung in der Großserienproduktion und der additiven Fertigung in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt- sowie der Industrieindustrie.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden den Zugang zu den Fertigungsdienstleistungen von GKN Additive anbieten können. Das Unternehmen ist in der Lage, große Mengen an Aufträgen in Europa zu produzieren und ist damit die perfekte Lösung für unsere EU-Kunden, die eine Serienproduktion in der Nähe des Einsatzortes wünschen. Die Möglichkeit, unsere Technologie einer großen Anzahl von erstklassigen und technologisch fortschrittlichen Kunden zur Verfügung zu stellen, hat sich bereits als fruchtbar erwiesen“, sagte Michael Fuller, CEO und Gründer von Conflux Technology.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Conflux Technology. Wärmetauscher und Wärmemanagement sind Schlüsselbereiche, in denen der 3D-Druck hochwertige Lösungen liefern kann. Durch die Bündelung unserer Kräfte mit Anwendungsexperten wie Conflux können wir unseren Kunden erstklassige Lösungen anbieten“, sagt John Dulchinos, Präsident von GKN Additive.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.