Home Industrie Massive Dimension stellt Extruder für 3D-Druck von großen Objekten vor

Massive Dimension stellt Extruder für 3D-Druck von großen Objekten vor

Der Großformat-3D-Drucker Hersteller Massive Dimension hat seinen bisher leistungsfähigsten Direct Pront Particle Extruder auf den Markt gebracht.

Der pelletkompatible Extruder mit dem Namen MDPE10 ist so konzipiert, dass er in CNC-Maschinen und Roboterarme integriert werden kann. Im Einklang mit der Großformat-Philosophie von Massive Dimension weist der MDPE10 eine Durchflussrate von 10 Pfund pro Stunde auf, was Berichten zufolge fünfmal so hoch ist wie beim ersten MDPH2-Extruder des Unternehmens. Als solcher wurde er in erster Linie entwickelt, um die Produktion von großen Polymerteilen zu erleichtern, und enthält in seinem Inneren drei verschiedene Heizbereiche mit einer maximalen Temperatur von 450°C, was eine Gesamtheizleistung von 1000W ergibt.

Der Extruder selbst wiegt 18 kg (was für seinen Zweck leicht ist) und verfügt über eine austauschbare Extruderschnecke mit einem Längen/Durchmesser-Verhältnis von 24:1. Die Kombination der Heizbereiche und der langen Schnecke dient dazu, sicherzustellen, dass das Granulat im Extruder eine volle Schmelze erreicht, unter Druck gesetzt wird und sich gleichmäßig absetzt. Der Kasten enthält einen Satz von vier Düsen, von denen jede mit einer Vielzahl von Thermoplasten kompatibel ist, einschließlich PLA, ABS, HIPS und PETG. Weitere Materialien werden derzeit getestet.

Der Preis des Extruders beträgt 13.499 US-Dollar.

Massive Dimension Large Format 3D Printing
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen Artikel3D-gedruckte T. Rex-Arme für Hühner
Nächsten ArtikelDesktop Metal macht Shop System weltweit verfügbar
David ist Redakteur bei 3Druck.com.