Home Industrie Prototal kauft italienischen 3D-Druck-Dienstleister Prosilas

Prototal kauft italienischen 3D-Druck-Dienstleister Prosilas

Prototal Industries ist ein führender 3D-Druck-Dienstleister in Skandinavien. Nun gab das Unternehmen die Übernahme des italienischen Dienstleisters Prosilas bekannt.

Die Kunden des italienischen 3D-Druck-Dienstleisters werden von einer breiten Palette von Technologien innerhalb von Prototal und einer der größten Kapazitäten in Europa für die additive Fertigung profitieren. Prosilas ist einer der führenden Akteure auf dem italienischen 3D-Druckmarkt und bietet Dienstleistungen an, die den Kunden über den gesamten Workflow hinweg helfen – von der Detailoptimierung über Prototypen bis hin zur Serienfertigung und Endbearbeitung.

Die Übernahme von Prosilas ist die zweite von Prototal außerhalb der nordischen Region (nach der Übernahme des großen Polymer-AM-Servicegeschäfts von 3T Additive Manufacturing), was die Ambitionen des Unternehmens in Europa zeigt.

Prosilas verfügt über fast zwanzig Jahre Branchenerfahrung und eine der größten SLS-Kapazitäten in Europa. Das italienische Unternehmen wird dazu beitragen, die Kapazität und Kompetenz von Protoal zu erhöhen. Das Unternehmen verfügt außerdem über die Zertifizierungen ISO 9001: 2015 und ISO/IEC 27001 für Cybersicherheit.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.