Home 3D-Drucker BigRep tritt Autodesk´s Spark Program bei

BigRep tritt Autodesk´s Spark Program bei

Der Berliner Hersteller BigRep macht ab sofort mit Autodesk gemeinsame Sache.

Die offene Plattform von Autodesk soll verschiedene 3D-Drucker leichter benutzbar machen. Die volle Integration der Software API (Schnittstelle) soll 3D-Drucker und Software leichter miteinander kommunizieren lassen.

BigRep kommt nun in das Spark Team mit Partnern wie 3D Hubs, HP, ExOne, Dremel und Ultimaker.

René Gurka, CEO von BigRep erklärt:

Abgesehen vom Preis gilt für unsere Drucker: Je größer desto besser. Die Zusammenarbeit mit Spark ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu unserem Ziel, ein globales Netzwerk von BigRep-Druckern aufzubauen und jedem die Möglichkeit zu geben,  seine großen  Ideen in die Realität umzusetzen.

via BigRep

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.