Home 3D Objekte 3D gedruckter Miniatur Gameboy

3D gedruckter Miniatur Gameboy

Immer wieder setzen geistreiche Bastler spannende Projekte mit 3D Druck und Elektronik um. Diesmal wurde von „hacker_Sprite_TM“ der wohl kleinste Nachbau eines funktionierenden Gameboys vorgestellt.

Für das Projekt wurde ein 3D gedrucktes Gehäuse entwickelt, das genau den Anforderungen des Entwicklers entsprach. Mit anderen Techniken kann man natürlich auch genau abgestimmte Gehäuse bauen, das kostet jedoch ein Vielfaches von einem einfachen 3D gedruckten Gehäuse, daher dürfte die Wahl für das Projekt wohl auch relativ schnell auf 3D Druck gefallen sein.

Im Inneren arbeitet ein ESP32 Chip mit einer 240mHz CPU und 512kB SRAM. Im Gegensatz zum populären Gameboy besitzt der kleine Nachbau sogar WLAN, was viele weitere Anwendungsmöglichkeiten eröffnet. Ein kleiner Lautsprecher fand ebenfalls Platz im Gehäuse, das Display löst aber mit etwas weniger Pixel wie der original Gameboy auf.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.