Home 3D Objekte Geschütztürme von Portal aus dem 3D-Drucker

Geschütztürme von Portal aus dem 3D-Drucker

Portal ist ein Computerspielserie, welches das erste mal 2007 auf den Markt gekommen ist. Es wurde von dem Computerspiel-Hersteller Valve produziert und konnte eine große Fangemeinde gewinnen. Ziel des Spieles ist es, mit dem Portalgerät, mit dem man Teleportationsportale erstellen kann, verschiedene Aufgaben zu meistern und Hindernisse zu überwinden.

In der Spielserie gibt es u.a. kleine, dreibeinige Roboter, die schießen können. Diese werden Geschütztürme (engl. Turret) genannt. Der 22-jährige Ingenieur Yvo de Haas aus Dänemark hat seinen eigenen Geschützturm mit Hilfe eines 3D-Druckers gebaut. Dieser Turm kann sich auch bewegen und hat eine Kamera verbaut.

Wie er das gemacht und wie man das auch selbst machen kann, erklärt Yvo de Haas auf dem DIY-Portal Instructables. Den Rahmen des Geschütztürm druckte er mit einem 3D-Drucker. Die Elektronik des Objekts werden mit Arduino und einem PC gesteuert.

portal-turret-01

portal-turret-02

portal-turret-03

portal-turret-04

Portal Prop: Moving and tracking Turret

(C) Pictures: Yvo de Haas

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelForscher träumt von 3D-gedruckten Organen zur Stromgewinnung
Nächsten ArtikelOrganovo veröffentlicht Finanzzahlen für 2014
David ist Redakteur bei 3Druck.com.