Home 3D Objekte Leistungs-steigerung eines Zweitaktmotors mittels 3D-Druck

Leistungs-steigerung eines Zweitaktmotors mittels 3D-Druck

Komplexe Bauteile mittels Aluguss als Prototyp oder Kleinserie zu fertigen war bisher sehr zeit- und kostenintensiv, da die Positivformen mit Aufmaß umständlich produziert werden mussten.

Herr Dominik Ecker-Stadlmayr nutzte 3D-Druck und Aluminium Guss, um die Leistung und Effizienz eines Zweitaktmotors zu steigern. Dabei wurde sowohl das Gussmodell, sowie die Kerne mittels EVO-tech´s EVOlizer produziert.

Evolizer_Aluguss_2 Evolizer_Aluguss

Hier die Prezi zu dem Projekt:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von prezi.com zu laden.

Inhalt laden

via EvoTech

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.