Home Pressemeldungen Besuch des Thüringer Wirtschaftsministers Wolfgang Tiefensee am Stand 3D-Druck im Klassenzimmer

Besuch des Thüringer Wirtschaftsministers Wolfgang Tiefensee am Stand 3D-Druck im Klassenzimmer

Eröffnung der Gründermesse Ignition in Erfurt mit Besuch des Oberbürgermeisters Andreas Bausewein und dem Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee an unserem Stand für 3D-Druck im Klassenzimmer.

Das Interesse war sehr groß und wir konnten einen Grundstein für zukünftige Gemeinsame Projekte in der Bildungs Offensive Mint/Digitalisierung für Deutschlands drucken bzw.legen.
Diese Messe ist eine sehr Gute Plattform für Existenzgründer und die die es werden wollen. Die Messe Erfurt ist auch Gastgeber der FabCon 3D im Sommer.

DSCF3974

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.