Home Pressemeldungen Elbrausch Designmarkt in Hamburg mit neuen Kreationen von Oliver Ende

Elbrausch Designmarkt in Hamburg mit neuen Kreationen von Oliver Ende

Der Künstler Oliver Ende nimmt von Samstag, den 28.05. bis Sonntag, den 29.05.2016 zusammen mit dem Ingenieur Ascan Aldag (www.engineering-art.de) am Elbrausch Designmarkt teil.

Bisher hat Ende 3D Objekte im künstlerischen Bereich geschaffen. Nun wurden speziell für den Designmarkt auch viele neue nützliche Accessoires kreiert.

Hier können neben Handtuchhaltern, Magnetboards oder Klopapierrollenhaltern im stylischen Design auch Schmuckstücke, wie Armreife und Halsketten mit Anhängern bestaunt und natürlich auch erworben werden.

Alle seine Produkte werden am Ultimaker II aus ABS Kunststoff erstellt und anschließend noch nachbearbeitet.

Ende bietet außerdem seine individuellen Fahrzeugembleme an. Wenn jemandem also sein Standard Autoemblem zu langweilig ist, kann er/sie gerne beispielsweise seinen T4 Bus mit einem hübschen Peace Zeichen oder ähnlichem verschönern.
Im Dawanda Shop  oder auf seiner Webseite www.endes-welten.de können die Werke und neuen Kreationen vorab angeschaut werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.