Home Pressemeldungen Neue kompakte Auspackstation für Metall 3D Druck

Neue kompakte Auspackstation für Metall 3D Druck

Solukon erweitert sein Produktportfolio um die automatisierte Auspackstation SFK03-M für strahlgeschmolzene Metallbauteile bis 300 x 300 x 350 mm³ (XYZ) und 60kg.

Wie bei der großen Schwester SFM02-AT800 (für Bauteile bis 800 x 500 x 400 mm³ und 300 kg) werden die Bauteile in einer dichten Prozesskammer auf einem feststellbaren Drehteller montiert.

Im Reinigungsprogramm rotiert ein Schwenkarm den Drehteller mit den Bauteilen unter einstellbarer Schwingungsanregung um eine horizontale Achse, so dass auch komplexe Hohlräume und Stützstrukturen von SFK03-M-Offen 21ungebundenem Baumaterial befreit werden.Nach der automatisierten Reinigung können die Bauteile über Handschuheingriffe manuell mit Druckluft abgeblasen werden.

Je nach Anwendung kann die Prozesskammer mit Schutzgas inertisiert oder mit einer Absaugung entstaubt werden.Durch intelligente Überwachung von Prozess und Bedienung werden höchste Sicherheitsstandards erreicht.

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.