Home Pressemeldungen Weerg: Neue Farben beim 3D-Druck

Weerg: Neue Farben beim 3D-Druck

Neue Verstärkung der additiven Fertigungsabteilung von Weerg mit der Ankündigung der Installation des ProX® SLS 6100 von 3D Systems. Dieses auf der modernsten Selective Laser Sintering (SLS)-Technologie basierende System ist ideal für die schnelle und kostengünstige Herstellung von hochwertigen, funktionellen und langlebigen Nylonteilen. Die Implementierung des ProX® SLS 6100 ermöglicht es Weerg, neue Funktionen und Oberflächenbehandlungen für Komponenten aus SLS anzubieten, dies ist möglich, da weiße DuraForm®-Materialien von 3D Systems verwendet werden, die mit den bereits installierten Girbau-Systemen eingefärbt werden können, was die Palette der Farbtöne, die der Kunde bei der Bestellung auswählen kann, erheblich erweitert.

“Wir haben nach einer Lösung gesucht, die es uns ermöglicht, unsere 3D-Drucke, die derzeit nur in Rohgrau, Extra Black™ Classic und Extra Black™ SemiGloss erhältlich sind, in mehr Farben anzubieten“, erzählt Matteo Rigamonti, Schöpfer und Gründer von Weerg. “Nach den ersten Tests im Kundeninnovationszentrum 3D Systems in Mörfelden, Deutschland waren und sind wir zuversichtlich, dass der ProX® SLS 6100 mit der breiten Palette an Materialien von 3D Systems die beste Lösung für unsere Fertigungsanforderungen ist.”. 3D Systems, 1983 vom Erfinder des 3D-Drucks, Charles Hull, mitbegründet, unterstützt durch das Kundeninnovationszentrum Kunden bei der Konzeption und Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen, die sich nahtlos in den Workflow jedes Unternehmens integrieren.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schick uns eine Nachricht.