Home Software Organe drucken mit HeartPrint by Materialise

Organe drucken mit HeartPrint by Materialise

3D-Druck wird oft als Hilfe für Ärzte bei schwierigen Operationen verwendet.

Das Ausgedruckte Organ oder die ausgedruckte Hüfte zur Visualisierung von Verletzungen hilft Operateuren beim Vorbereiten auf Operationen.

Die neue Software von Materialise soll dies noch vereinfachen. Mittels CT oder MRI wird das gewünschte Organ gescannt und per HeartPrint in ein 3D-druckbares Design gewandelt. Dies kann man einfach per Mausklick an den 3D-Drucker schicken.

HeartPrint:

http://vimeo.com/82609880

Mimics:

http://youtu.be/DLOhTyPM7wg

via Materialise

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.